Sich oft einsam fühlen obwohl man eigentlich nicht einsam ist kennt das jemand?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielen ist der Unterschied zwischen Alleinsein und Einsamkeit nicht bewusst. Ich kann allein sein und trotzdem das Gefühl haben, da sind Menschen, die mich so mögen wie ich bin und mich verstehen, auch wenn sie gerade nicht neben mir sind. Dann gibt es noch den Moment, wenn du viele Menschen um dich herum hast, aber dich trotzdem kalt und leer fühlst. Und zwar, weil diese Leute dich nicht wirklich akzeptieren. Ich denke Einsamkeit bedeutet es, wenn man niemanden hat, der einen versteht und dem man vertrauen kann. Hat man diese besonderen Personen, ist man nie einsam, egal wie weit man voneinander entfernt ist.

Früher oder später wird  jeder in seinem Leben diesen Menschen begegenen, die perfekt zu einem passen und die einen ergänzen. Man muss nur aufpassen, dass man sie nicht versäumt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich denke jedem geht es mal so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn es leider..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diablo99997
24.04.2016, 21:23

dann fühl dich ganz stark von mir gedrückt (umarmt) :)

0
Kommentar von Vaniz
24.04.2016, 21:24

Ach bist du süß :) du dich auch 😊😊

1

Was möchtest Du wissen?