Sich kreuzende Leitern Mathe Problem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht ziemlich schnell.

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

Bruchrechnung muss sein. Das wird immer wieder unterschätzt.
Ich bilde mal a und b.

a = h(x₁+x₂) / x₂
b = h(x₁+x₂) / x₁

Das kann man stürzen (Kehrwert bilden),

1/a = x₂ / h(x₁+x₂)
1/b = x₁ / h(x₁+x₂)

Das wird nun addiert:

1/a + 1/b = (x₂ + x₁) / (h (x₁ + x₂))       | mit einer ganzen Summe kann man kürzen
1/a + 1/b = 1/h

---

Ich hätte für x₁+x₂ auch x setzen können. Das wäre noch schneller gegangen, aber es wäre nicht so sportlich gewesen.
:-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meinst du in der 1. Gleichung wirklich:

x1 + x2 = x  ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?