Sich die "Rosinen" aus Religion/Weltanschauungen/etc. picken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es heißt "Synkretismus". Ich las vor drei Jahren in einem Fachmagazin noch einen anderen Begriff: "Bricolage".

Alexhel 07.01.2014, 14:36

"Bricolage" ist ein schönes Worte, danke! Erinnerst du dich noch, ob es im Zusammenhang mit dem Fachmagazin-Artikel eher negativ konnotiert war? Aus dem französischen übersetzt bedeutet es ja laut Wikipedia "Bastelei oder Heimwerkerei". Meine Sorge wäre, dass es zu negativ behaftet ist.

0
Alexhel 22.01.2014, 12:37
@DieFalkin

Danke dir! :)

Ich lass dir Frage noch ein bisschen laufen und wenn keine weitere Antwort mehr kommt, die mich vom Sockel reißt, kriegst du den Stern.

0

ich bin nicht sicher ob es da einen Fachbegriff für gibt, man kann aber sagen: man stellt sich eine Ideologie als Kompilation aus verschiedenen Ideologien zusammen.

Alexhel 29.11.2013, 12:13

Danke für deinen Beitrag. Das ist eine schöne Umschreibung. :) Bin mir aber sehr sicher, dass es hierfür ein zusammenfassendes Fremdwort gibt.

0

Oh Mann, tut mir ech tLeid, aber kurz nach meinem Kommentar auf TUrabbITs Antwort fällts mir selbst ein:

Ich suche Eklektizismus bzw. auf Religionen bezogen Synkretismus. Wenn es bessere/schönere Wörter hierfür gibt, bitte noch antworten. Danke!

Was möchtest Du wissen?