Sich auf Soziale Phobie testen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das geht nur im Gespräch.

Tests in dem Sinn gibt's da nicht, nur Fragebögen, die aber auch mit Gesprächen ausgewertet und verifiziert werden müssen.

Und so ne Diagnose bekommt man nicht mal eben.

Abgesehen davon... Was willst du mit der Diagnose wenn du keine Therapie machen willst - wovon ich ausgehe wenn du nicht reden willst...?!

Kommentar von DeadLinex3
24.10.2016, 17:29

Weil ich nicht gerne über mich geschweige denn meine Vergangenheit rede, da mich sowieso niemand versteht, Ich hatte mal einen Termin beim Therapeuten, hab dabei so heftig geheult und bin aus dem Wartezimmer gerannt weil ich es nicht kann.

0
Kommentar von Seanna
24.10.2016, 17:34

Ja das hab ich schon verstanden warum du nicht gerne redest. Aber was hilft dir ne Diagnose ohne anschließende Therapie (in der man reden muss)? Und warum sollte die Kasse die Diagnostik zahlen wenn du dann nicht alles zur Gesundung (Therapie) tust? Nur damit du es weisst? Das ist kein Grund. Und nur mit Medikamenten ist das nicht behandelbar. // Außerdem sind nicht alle Therapien und Therapeuten gleich. Schau dir verschiedene an und da wo du dich wohl fühlst erzählst du mehr und wo nicht eben nichts und gehst wieder.

1

Was möchtest Du wissen?