Sich als Angestellter alles gefallen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Spycrab7410

Lange Rede kurzer Sinn, muss ich mir alles gefallen lassen nur weil ich Angestellter dort bin?

Natürlich musst du dir das nicht! gefallen lassen. 

Rede mit deinem Chef, es gibt hier 2 Möglichkeiten:

1. der Chef kümmert sich persönlich (Ermahnungen, Hausverbot)

2. der Chef gestattet dir in seinem Sinne zu handeln, d.h. gibt es Stress erteilst du entsprechend Hausverbot. 

Gegen diese Unruhestifter zivilrechtlich vorzugehen macht eher wenig Sinn, ich denke hier sollte spontan gehandelt werden- raus aus dem Laden und Abstand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung wo es bei Dir hingehen soll, aber Unverschämtheiten, Respektlosigkeit und hinterlistiges Verhalten, also alles, was einen auf die Palme bringen kann, wirst Du bestimmt noch öfter erfahren, egal in welchem Milieu Du Dich später einarbeiten wirst. 
Gegen körperliche Attacken musst Du Dich auf jeden Fall wehren. Aber Nichtigkeiten sollte man eher stoisch hinnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Spycrab7410 25.10.2016, 20:55

Über Beleidigungen und anderen Nichtigkeiten kann ich nur lachen aber wenn es Handgreiflich wird, lass ich mir ganz sicher nicht alles gefallen, warum auch? Die Frage ist nur, würden die mich bei Notwehr rausschmeißen?

0

Ich verstehe die Frage nicht.

Du hast dir den Angriff ja gerade nicht gefallen lassen, sondern die einzig richtige Konsequenz gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?