Sibilla und Dienovel?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Sibilla und Dienovel sind Generika, enthalten also die selben Wirkstoffe (in diesem Fall das Östrogen Ethinylestradiol und das Gestagen Dienogest). Dementsprechend macht es keinen Unterschied, welche Pille du nimmst, nur die Hilfsstoffe sind anders.

Der Grund dafür, dass du bisher immer die Sibilla bekommen hast, obwohl auf dem Rezept die Dienovel steht, ist, dass die Sibilla günstiger ist als die Dienovel. Vermutlich bist du noch unter 20 Jahre alt, wodurch die Krankenkasse die Kosten für die Pille übernimmt. Die Krankenkasse händigt dir das günstigere Präparat aus, um weniger Kosten zu haben.

Als ich noch die Pille genommen habe, ging es mir genauso. Mir wurde die Maxim verschrieben, aber bekommen habe ich in der Apotheke die Sibilla.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dankeschön für die Hilfreiche Antwort

1

Was möchtest Du wissen?