siamesische zwillinge

2 Antworten

sieamesische Zwillinge sind schon zwei Personen. Daß mal zwei Köpfe den gleichen Körper gleichberechtigt steuern können, ist beim Menschen sehr selten. Meistens ist bei einem Zweiköpfigne das eine Gehirn nicht wirklich mit dem Körper verbunden. Dieser Kopf wird meistesn wegopperiert, so daß der andere leben kann. Aber im Tierreich findet man bei Reptilien häufiger so etwas. eine Schlange mit zwei Köpfen kommt da schon mal vor. Und naja jeder kann den Körper steuern und so kann es schon mal sein, daß die Schlange dann sich ganz wirr verhält.

Wann hat es das denn gegeben, daß man einen Kopf weg operiert hat?

0
@mitra54

kommt häufiger vor. Wobei ich jetzt nur Fälle kenne, wo die Beiden Köpfe auch zusammengewachsen sind und keiner Lebensfähig gewesen wäre, wenn man nicht einen "geopfert" hätte.

0

Da ging ja letztlich der Fall von den zwei Schwestern in den Gazetten rum, die sich wünschen Mutter zu werden. Die haben auch zwei Köpfe, zwei Gehirne, aber praktisch nur einen Körper (ich glaube ein, zwei Organe waren auch doppelt vorhanden). Bei denen ist es so, daß jedes Gehirn, also praktisch jede Schwester, eine Seite steuert. Das war ein ungeheuerer Prozess, das Laufen überhaupt zu erlernen!

Was möchtest Du wissen?