Siam Kater schreit ständig was kann ich da tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

siamkatzen sind allgemein sehr kommunikativ aber ich glaub hier gehts eher darum dass er seinen lebensrhythmus nicht auf tag umgestellt hat. eigentlichsind katzen dämmerungsaktiv.

versuch mal abends mit ihm zu clickern, das macht katzen sehr müde. und google mal nach fummelbrettern um ihn zu beschäftigen obwohl du schläfst. versuch ihn tagsüber möglichst viel zu beschäftigen damit er abends müde ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiStich
28.08.2013, 11:48

Hört sich bestimmt blöd an aber was ist clickern Spiel Gelegenheiten hat er ein Brett wo unten drunter Leckerlis sind drüber sind Kugeln. Er ist auch immer sehr müde er schläft nur nicht er fällt auch immer fast um

0

Hat er die Möglichkeit zu dir geholt zu werden? Also bringt es vielleicht etwas wenn du ihn nachts neben dich ins Bett legst? Ich vermute, dass er sich einfach noch mehr an die Umgebung und dich gewöhnen muss und im Moment noch nach der alten Heimat "sucht". Unsere Katze hat die Angewohnheit nachts etwas in den Mund zu nehmen (Kleidungsstücke, Handtücher, Decken) und damit schreiend rumzulaufen, bis es ihr jemand abnimmt.. Wir meinen, sie hält es für ihr Baby.. Also sowas macht deiner nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiStich
28.08.2013, 04:42

Hallo

Ja die Möglichkeit hat er da bleibt er aber meistens nur 2-3 Stunden und dann geht wieder alles von vorne los. Die alte Besitzerin hat mir eine Decke für ihn dagelassen dort liegt er aber auch nur ab und zu drauf so Nutz er alle anderen Schlafgelegenheiten. Versteh es nur nicht weil so unterm Tag frisst er spielt. Mit meiner anderen Katze gibt es auch keine größeren Probleme nur das er sehr ängstlich ist und bei jeder kleineren Bewegung zusammenzuckt und ja das schreien. Hätte halt gern eine Lösung weil er so ja ein ganz lieber ist

0

Sima sind (leider) bekannt dafür, daß sie gerne laut sind. Falls er nicht kastriert ist, kann es natürlich auch daran liegen, daß er nach einer Katzendame ruft. Es kann auch durchaus sein, daß er sich noch nicht richtig eingelebt hat und nach seinem alten Zuhause ruft. Außer dem was du ja schon machst, kannst du leider nichts machen - warten, es wird bestimmt besser und er passt sich eurem Rythmus an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiStich
28.08.2013, 09:02

Kastriert ist er. Das Weibchen schreit selten weiß das Siam gerne reden aber er schreit wirklich jämmerlich Ich hoff das es besser wird

0

Hast du evtl. irgendwo Baldrian rumflacken? Die Katzen gehen gut ab auf das Zeug,am besten das Zeug aus dem Haus schaffen. Ansonsten viel mehr Aufmerksamkeit schenken,anscheinend reicht es dem Süßen nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiStich
28.08.2013, 04:45

Ja im Spielzeug weil meine andere Katze liebt das Spielzeug. Die bekommt er meine ganze Familie kümmert sich nur noch um ihn. Und das fast den ganzen Tag .

0

Siamkatzen sind für ihre lautstarke Kommunikation bekann ;-)) Ist er eigendlich kastriert? Wenn nicht,unbedingt nachholen-bevor er anfängt zu makieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiStich
28.08.2013, 11:57

Das kenn ich von meinen Weibchen das sie gerne reden :) ja er ist kastriert

0

Ist der Kater kastriert? Mein Ungeheuer hatte, bevor er kastriert war Nachts auch 1-2 Mal geschrien. Nun hoert man gar nichts mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteffiStich
28.08.2013, 09:02

Kastriert ist er ja

0

Was möchtest Du wissen?