SI Gelenke

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Becken steht schief, Beine scheinbar ungleich lang. Manualtherapeut aufsuchen. Sollte dringend korrigiert werden. Rheuma liegt an der Ernährung. Man kann heute fast jeden Rheumakranken schmerzfrei stellen, wenn man die Blockierungen der Wirbelsäule löst und die normale physiologische Haltung wieder herstellt. http://biokybernetik.de.tc/

sakroiliakalgelenke

die verbinden dein kreuzbein (os sacrum) mit dem becken (os ilium ist einer der 3 beckenknochen).

also im endeffekt deine wirbelsäule mit dem becken.

danke für die schnelle, mir verständliche antwort!

0

Gemeint ist das Iliosakralgelenk - google mal in Richtung Rheuma weiter. Und mach dich nicht verrückt.

werd ich gleich tun! Rheuma hab ich, aber eben ein nicht entzündliches... verrückt bin ich schon lange fg DANKE

0

Was möchtest Du wissen?