Shyvana perfekt nutzen (LoL)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich spiele Shyvana fast nur als Jungler, finde sie da einfach effektiver als top :)

Bot Lane macht für mich gar keinen Sinn, was die da soll, weiß ich nicht.

In der Regel habe ich Shyvana immer so gespielt, dass ich die "W" zuerst ausbaue und danach die Q. Dann habe ich mich auf Schaden, Sustain und vor allem Angriffsspeed gebaut.

Schau dir am besten Guides an zum genauen Build, ich mach das auch immer unterschiedlich, je nachdem, wie das Team aussieht.

Wenn man z.B. einen Teemo auf der Top Lane hat, werde ich mehr Tanky gehen, Wriggles Laterne und der Frosthammer sind sowieso Pflicht, dazu kommt dann noch Warmogs oder Randuins.

Wenn man aber einen enorm starken Tank wie Singed oben hat, kannst du dich auf Schaden konzentrieren - Hier finde ich Attack Speed auch sehr nützlich wegen der Passiv :) Also Frosthammer, Wriggle und danach Wit's End, dieser neue Tiamat, der Lifesteal gibt (der ist generell wegen der Q in Drachenform ziemlich stark auf Shyvana), u.U. vielleicht sogar einen Phantomtänzer, damit musst du aber vorsichtig sein - habe ich bisher vielleicht erst 2, 3 Mal gekauft.

Generell fährst du mit der tanky-Spielweise schon nicht schlecht, Full-Tank halte ich aber für Verschwendung :) Optimal finde ich einen Mix, eben mit Warmog, Frosthammer, aber auch mit Items wie der Hydra (dieses Tiamat-Dings) und Wit's End.

Mir haben Guides immer sehr geholfen, ich hab für Champs, die ich wirklich lernen wollte, bestimmt 5 oder mehr Guides durchgelesen, also nicht nur einmal überfliegen, das Itembuild anschauen und fertig. Da stehen echt gute Sachen drin :)

Viele Grüße

chrisyx

DarkShadow19 30.01.2013, 13:07

Vielen, vielen Dank. :)

0

Ich habe sie selber noch nie gespielt, sie ist aber sehr gut für Ganks geeignet und kann durch ihre "Ressourcenlosigkeit" auch gut Junglen, aber natürlich auch gut Top gehen. Im Jungle sehe ich sie aber häufiger und das sogar meistens sehr erfolgreich. Ob aber andere Jungler besser sind - z.B. Nocturne oder Kha - hängt natürlich auch immer von der jeweiligen Spielweise, dem Können und vor allem den jeweiligen Situationen ab :) LG

Was möchtest Du wissen?