Shufaeintrag wegen jemand anderen , was kann man tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast den Vertag abgeschlossen, also trägst Du auch die Konsequenzen für das schäbige Verhalten Deines Cousins.

Zahlst Du erst einmal die Forderung, dann wird zumindest dieser Eintrag in absehbarer Zeit gelöscht. Wenn ich recht informiert bin nach 3 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilft das und wie schreibt man das genau?

Ob es hilft kann niemand vorhersehen, wenn aber die Wohnbaugesellschaft Entgegenkommen signalisiert, könnte man schreiben:

Ich, Sven Mustermann erkläre an Eides statt, dass ich für den Schufaeintrag von "waqas8098" verantwortlich bin.
Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ort, Datum, Unterschrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hilft gar nichts, weil der Vertrag mit dir abgeschlossen wurde und du auch dafür den Eintrag bekommen hast.

Dein Cousin ist deine Privatsache und interessiert niemanden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schufaeintrag ist doch vollkommen berechtigt, wenn du für andere Personen Verträge abschliesst und dich nicht gegen den Zahlungsausfall der anderen Person absicherst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waqas8098
30.05.2016, 13:07

Das ist mir bewusst.es geht mir eher darum wie ist trotzdem die Wohnung bekomme. Und was ich genau schreiben muss. 

0

Habe mit der Wohngesellschsft geredet und die meinte er kann da was schreiben und abgeben und dann schaut sie was man machen kann. 

Aber was schreibt man den da genau hin? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
30.05.2016, 12:33

Wenn Dein Cousin ein solches Schreiben fertigt, ist möglicherweise die Wohnungsbaugesellschaft bereit, Dir trotz dieses Eintrages die Wohnung zu vermieten.

Der Eintrag bleibt aber bestehen. Es liegt in Deinem Interesse, die Forderung schnellstmöglich zu begleichen.

0

Was möchtest Du wissen?