Shrooms Grow Set Rechtslage in DE (BtMG)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seit dem 01.01.14 fallen auch Sporen unters BtmG (zu mikroskopischen Zwecken sind sie glaub erlaubt, wobei ich nicht weiß, ob es einer Genehmigung bedarf). Mycelium ist soweit ich weiß schon länger verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2001 wurden mit der 15. BtMÄndV unter anderem Pilzmycelien und Sporen in die Anlage 1 des BtmG aufgenommen. Der Besitz ist damit strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillersun03
14.01.2016, 16:46

Hier nochmal der Auszug aus dem BtmG:


... einer anderen Anlage aufgeführten Stoffen sowie die zur Reproduktion oder Gewinnung von Stoffen nach § 2 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe b bis d geeigneten biologischen Materialien, wenn ein Missbrauch zu Rauschzwecken vorgesehen ist.

Pilzsporen sind diese "geeigneten biologischen Materialien" zur Herstellung.

http://www.gesetze-im-internet.de/btmg\_1981/anlage\_i.html

Übrigens findet man das seit 2001 im Netz.


0

Es kommt auf den im Pilz vorhandenen Wirkstoff an. Das BtMG enthält sogenannte "Anlagen" (I, II und III).  Dort wirst Du sicher fündig werden.

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke ja weil, diese zur Herstellung von Magic Mushrooms benötigt werden. Genauso wie beim Cannabis, gibt ja da auch unzählige Shop's bei denen man Samen bestellen kann. Solange sie nicht eingepflanzt sind, sind sie noch nicht verboten.

Also halblegal^^, weil wer bestellt schon teure Samen/Mushroom Set's nur zum anschauen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also soweit ich weiß sind wie ähnlich bei Cannabis die Samen, dies, das, legal solange du sie heranziehst ist es aber Illegal so hab ich das gehört :D Gibt ja immerhin auch deutsche Seiten die dir sowas zuschicken ... Also würde es mir nur wirklich so logisch erscheinen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?