Shpock Angebot angenommen Folgen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In deinem Fall, sag ihm einfach, dass du noch keine 18 bist und er sie dir gar nicht verkaufen darf. Deshalb soll er sich gerne an den Anwalt wenden, wenn er drauf besteht.

Strafbar würde sich der VERKÄUFER machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterJohanna
16.10.2016, 23:27

Wieso strafbar?

0
Kommentar von Velocy
17.10.2016, 00:13

Weil e-shishas nicht an unter 18 Jährige abgegeben werden dürfen. Egal ob im Laden oder privat. Gilt seit Mai. Und wie beim Alkohol auch ist derjenige dran der es aushändigt/ verkauft.

0

Wenn du tatsächlich Widerrufsrecht hast, dann ist das Müll, den die da labert. Sie will dich nur verunsichern, weil sie denkt, dass du dann zahlst. Aber an deiner Stelle würde ich auf mein Recht bestehen und mich auch mal an Shpock wenden, damit die schon mal bescheid wissen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreeLx187439
16.10.2016, 22:06

Nunja das Gesetz besagt dass ich innerhalb von 14 Tagen stornieren kann.

In den Shpock Agbs steht allerdings dass der Vertrag verbindlich ist sobald man auf annehmen klickt. Deswegen bin ich mir unsicher was jetzt gilt.

0

Bei einem Privatverkauf gibt es kein Widerspruchsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterJohanna
16.10.2016, 23:08

"Widerrufsrecht". Ob ein Privatverkauf vorliegt, ist unklar.

0

Was möchtest Du wissen?