Showa USD Gabel 10w oder 5w?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja klar kommt es auf die Viskosität an. Wenn man da von der Vorgabe abweicht, und gleich noch um so viel, wird die Dämpfung entweder drastisch härter oder drastisch weicher. Besorg dir irgendwoher die Daten. Selbst wenn du die Abstimmung bewusst ändern willst, musst du schließlich die Ausgangsbasis kennen, sonst stocherst du doch voll im Nebel herum.

Und dann mach nicht gleich 5W Unterschied, sondern 2,5W oder sogar nur 1W mit entsprechendem Motorex Öl, das gibt es in 2,5W Stufen sowie in 4W.

Die Füllmenge ist schon auch entscheidend, aber hier kommt es weniger auf den exakten Milliliter an als darauf, dass es in beiden Holmen gleich hoch steht, weil das Luftpolster über dem Öl als zusätzliche Luftfeder wirkt und damit für Durchschlagen und Progression entscheidend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?