Shorts und Strumpfhosen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)

Jap, wenn's einem persönlich gefällt & die Kombination stimmig ist sollte das eigentlich durchaus auch für einen Mann tragbar sein^^ mein Style wäre das zwar nicht (bin m, 26) -------> aber es kommt auf den ureigenen Geschmack an :) Und da vertrete ich die Devise "jeder so, wie er mag".. frei nach dem Hit von Udo Jürgens (hörenswerter Song!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach absolut nicht. In der Barockzeit war das zwar normal, aber inzwischen finde ich, dass das gar nicht geht. Finde ich auch absolut unmaskulin. Aber das ist halt nur meine Meinung :D Letzten Endes muss jeder selbst wissen, wie er vor die Tür geht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trage Wollstrumpfhosen ... aber immer eine lange Hose drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hindert Dich? Letztlich nur Dein Kopf! Oder fragen die Anderen Dich was sie anziehen dürfen?

Wenn Dir das gefällt, zieh' das an und steh' dazu! Tut auch gar nicht weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne keine Strumpfhosen,aber ich glaube,die steht jede Sorte gut.

Brauchst du Unterstützung,oder traust du dich auch ohne Hilfe ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Mann bitte alles, nur keine Strumpfhosen oder Leggings...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?