Shop - Verkauf von Produkten anderer Hersteller?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Rechtsform zu wählen ist, solltest Du (auch) mit Deinem Steuerberater abklären. Er kann Dir zum Beispiel steuerliche Vorteile und Möglichkeiten aufzeigen.

Ich gehe mal davon aus, daß Du Dich mit den Herstellern, die Du bewirbst und für die Du Kunden akquirierst, bereits verständigt hast.

Deine Tätigkeit würde grob mit der eines Handelsvertreters vergleichbar sein. Eine Gewerbeanmeldung ist erforderlich.

Die Rechtsform des Unternehmens bleibt Dir überlassen. Wenn Du allein agierst, handelt es sich um eine Einzelunternehmung.

Was möchtest Du wissen?