Shojo-Manga(romanze)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Akagami no Shirayukihime (der hat zwar noch kein Ende, aber ich bin sicher es wird ein Happy End werden)

Charming Junkie (hat 16 Bände und ein super-süßes Happy End)

Hiyokoi (momentan gibt es in Deutschland erst 8 Bände, also ist der auch noch nicht beendet, aber auch hier hoffe ich auf ein Happy End)

Last Game (momentan gibt es in Deutschland erst 7 Bände, aber es werden wohl noch mindestens weitere 7 Bände geben, und auch hier hoffe ich auf ein Happy End)

My magic fridays (hat 11 Bände und ein süßes, aber ein bisschen offenes Ende)

Shinshi Doumei (hat 11 Bände und eine tolle Story, natürlich auch ein Happy End)

Ich kann noch Kurzgeschichten von Kayoru empfehlen (und ihre Manga-Reihen). Die sind immer süß und haben ein Happy End, obwohl die Kurzgeschichten nur eine etwas oberflächliche Liebe haben. Also sie haben keine oberflächliche Liebe, aber dadurch, dass die Geschichten so kurz sind könnte es für manche etwas zu schnell und unrealistisch sein (obwohl da die Frage ist wie realistisch Shojo-Mangas sind). Beispiele: 100% Liebe, Ballerina Star, Blutige Liebe, Du + Ich = Wir, ...

Ich hoffe ich kann mit dieser Antwort helfen! ^-^

Ds deine Antwort ohne hin Perfekt ist füge ich einfach mal noch Sugar Soldier hinzu

0
@Jana15372

Ich hatte überlegt Sugar Soldier auch aufzuschreiben, aber mir war das Ende ein bisschen zu schnell. Es war irgendwie so: Ende. "... Wie? Das war jetzt das Ende?" Aber sonst mochte ich den auch total und kann ihn wirklich weiter empfehlen! ^-^

Makoto und Shun sind super süß!

0

Danke dir vielmals :)

0

Kimi ni Todoke, Kaichou wa Maid-sama, Toradora, Chobits, 

Marmalade Boy und Kodomo no Omocha

Sora No Otoshimono ^^

Was möchtest Du wissen?