shizoide persönlichkeitsstörung

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube es gibt keinen Menschen, bei dem man keine Persönlichkeitsstörung diagnostizieren könnte, das ist mehr oder weniger eine "Allrounddiagnose" !

Jeder hat eine Tendenz zu der einen oder anderen Persönlichkeitsstörung. Zu dem ist eine schizoide Persönlichkeitsstörung keine Schizophrenie. Also wenn Du einen Partner ohne Persönlichkeitsstörung haben willst musst alleine bleiben, da es den nicht gibt.

0
@zitronenmelisse

okay, irgendwie beruhigt mich das! (abgesehen davon dass ich auch gewisse punkte habe, bei denen ich meinen könnte ich spinne, die ich einfach nicht in den griff bekommen)

0
@zitronenmelisse

wichtig zu beachten, ist der Unterschied zwischen SCHIZOPHREN und SCHIZOID!!!!

Schizophrenie ist eine tief greifende, psychische Erkrankung, die Veränderungen der Gedanken, der Wahrnehmung und des Verhaltens auslöst. Menschen mit Schizophrenie sind zeitweise nicht in der Lage, zwischen Wirklichkeit und Fantasie zu unterscheiden: Sie hören beispielsweise Stimmen die andere nicht hören oder fühlen sich verfolgt.

Schizoide Persönlichkeitsstörung: Ist durch den Rückzug aus zwischenmenschlichen Beziehungen (soziale Isolation) gekennzeichnet. Diese Einzelgänger sind sehr phantasievoll, nach außen hin aber zurückhaltend und in sich gekehrt. Schizoide Persönlichkeiten können Gefühle wie Traurigkeit oder Freude nur sehr eingeschränkt erleben oder zeigen.

0

Naja, dann mußt du das tun, wenn Du vor Allem - was sich auch nur im entferntesten nach einem Problem anhört - laufen gehen willst, aber dann läufst Du Dein ganzes Leben - das schwöre ich Dir - denn Probleme der verschiedensten Art, lauern an allen Ecken und Kanten. erlebe doch zuerst einmal das Problem, bevor Du Dich theoretisch damit auskennst - die Praxis sieht meist anders aus.

Hi, was du jetzt brauchst, ist etwas Mut. Denn ich empfehle dir mit deinem Freund darüber zu sprechen. Mit der nebenbei Information "Persönlichkeitsstörung" fängst du nichts an. Es löst nur eines bei einem persönlich aus nämlich PANIK! Dadurch gerät man in den Bereich der Vermutungen, so vermutest du zum Beispiel eine shizoide Persönlichkeitsstörung. Also, rede darüber mit ihm! Da er es mal in einem Nebensatz hat fallen lassen zeigt, dass er höchstwahrscheinlich auch das Bedürfniss hat mit dir darüber zu reden. Es ist auch gut möglich, dass eure Probleme daraus resultieren, das ihr nicht über dieses Thema sprecht. Fazit: Wenn er dir wichtig ist und du mit ihm zusammen ziehen möchtest. Sprich mit ihm darüber, das zeigt nämlich von deiner Seite Vertrauen, und dieses Vertrauen kann er dir dann auch mit Ehrlichkeit zurück geben - Und dies zeichnet schliesslich eine Beziehung aus. Ich persönlich bin außerdem der Meinung, daß du dich damit auseinandersetzen musst! Denn für den unwahrscheinlichen Fall, dass es eine schwere Persönlichkeitsstörung ist, setzt du dich und deiner Tochter einer möglichen Gefahr aus.

wieso gefahr?

0

also, ich merke dass eben mir gegenüber, es gibt keinen sex, keine großartigen liebesküsse, umarmungen, er sagt nicht dass er mich liebt. er hat gemeint, er wüsste nicht ob er gefühle empfinden könnte =(

0

Eltern zur Vernunft bringen?

(W/15 Jahre )Hey, meine Eltern sind geschieden seit 2 Jahren und streiten seitdem nur mehr !! (Scheidungsgrund : mein papa hat meine mama betrogen) .. sie benehmen sich wie kleine kinder und machen mir und meinen geschwistern das leben zur hölle (besonders mir) .Meine zwei schwestern und ich wohnen mit meiner Mama in einem Haus und mein Papa hat ein anderes Haus, wo wir 2-3 mal die Woche sind ...
Jetzt zu meinem Vorfall gerade eben :
Ich beginne nächste Woche eine Lehre und benötige dazu noch einige Sachen die ich neu kaufen muss .Es war eigentlich so ausgemacht dass mein Papa uns 3 morgen um 15:00 Uhr abholt und meine kleine schwester um 19:00 Uhr nachhause bringt und meine mittlere Schwester und ich bei ihm schlafen .. Aber dadurch dass wir in ein Shopping Center fahren hat er mir vorgeschlagen dass er uns schon um 14:30 Uhr holt und es dann natürlich bisschen länger als 19:00 Uhr dauert , weil wir viel kaufen werden. Das ist weder für meine Mama noch für meinen Papa ein Problem. Doch jetzt kommt der punkt an dem beide wieder kindisch werden .. Mein papa hat mir gesagt ich soll meiner Mama sagen, dass sie ihm per SMS schreiben soll dass es okay ist dass er uns früher holt und es länger dauern kann ( bei ihnen muss alles von der Uhrzeit her immer so genau sein, wurde so ausgemacht bei der Scheidung) . Doch meine Mama sagt sie wird es ihm nicht schreiben da es nicht ihre Aufgabe ist, sondern die von meinem Papa. Ich traue mich aber nicht meinen Papa zu fragen ob er es ihr schreiben kann weil er es eh nicht machen wird . Die beiden sind eben STUR ! Und meine Mama gibt aber auch nicht nach. Was soll ich jetzt machen? Ich kann rein gar nichts dafür und brauche aber noch was zu einkaufen .. Solche Eltern wünsche ich keinem! Auch wenn das jetzt kein großes Ding ist und eher harmlos war streiten meine Eltern trotzdem dauernd und es sind schon viel schlimmere Sachen passiert !! Nur mir geht es hald drum dass ich unbedingt einkaufen fahren muss/möchte und jetzt keiner nachgibt ( das einkaufscenter ist eine stunde entfernt und da komm ich nicht so leicht hin)  .. Achh gott kinder leiden echt häufig unter deren Eltern !! ...

...zur Frage

Was sieht ein borderliner in seinem partner?

Was sieht ein borderliner in seinem partner? Also ich weiß dass sie sich ihrem partner sehr einstellen und ihn zb als sinn zum leben sehen( zumindest habe ich es so verstehen-ihr könnt mich korrigieren) aber wie verhält er sich gegenüber dem partner? Wie sieht die beziehung aus und was passiert bei einem streit und was passiert nach dem streit? Wie fühlen sich viele borderliner nach einem streit wenn sie alleine sind?danke im voraus und bitte nur ernste und nütztliche antworten:)♡

...zur Frage

Nur "Auszeit" nehmen, dann wochenlang krank?

Manchmal kommen Fragen "Wie bekomme ich einen gelben Schein?". Den wollte auch jemand zweimal.

Beim ersten Mal wurde da eine Krebserkrankung festgestellt. Es wurde rechtzeitig erkannt, derjenige war "nur" 3 Monate krank.

Bei der aktuellen Krankschreibung (in Richtung "Bourn out" streiten sich die Gelehrten - seit Monaten. Gibt es nicht Richtlinien, die auch Ärzte befolgen müssen?
Und nebenbei, die Diagnoseschlüssel unterscheiden sich extrem.

Was soll man da machen?

...zur Frage

Wie bringe ich meine Eltern zur Scheidung?

Leute, jetzt in diesem Augenblick sitze ich in meinem Zimmer und die Stimmen meiner Eltern hallen wie Echos in meinem Kopf wieder, wie sie sich angeschrien und beschimpft haben und wie meine Schwester verzweifelt versucht hat den Streit zu schlichten.

Bis vor kurzem fand ich es schrecklich wenn die beiden Streiten, dochdann hat mir Mama von Scheidung erzählt. Sie meint es noch nicht ernst, aber sie hat sich selbst eine Frist bis zu ihrem Hochzeitsjubiläum gegeben. Sie hat immer davon geträumt wenigstens einmal in einem weißen Kleid vor dem Altar zu stehen, doch seit über zehn Jahren ist sie nicht mehr Glücklich mit ihm. Und vor zwei Jahren hat sie sich die Frist gegeben. Und die läuft schon bald ab.

Wenn der Tag ihres Jubiläums gekommen ist und Mama immer noch nicht wieder in ihn verliebt ist oder mit ihm immer noch nicht wieder Glücklich ist, dann will sie sich von ihm Trennen.

In diesem Moment streiten sie sich wieder. Früher hat es noch in meinem Herz gezogen, doch jetzt FREUE ich mich. Ich liebe es, wenn sie sich streiten. Es liegt zwarein Stein auf meinem Herz wenn ich ihnen zuhöre doch ich weiß, dass wenn Mama nicht mit ihm Glücklich wird dass sie sich dann von ihm trennt. Und jetzt weiß ich dass das gut ist! Es ist gut!

Teils wegen meiner Schwester, Janina, sie kommt mir vor wie so ein süßes kleines Kind das auf dem Teppich sitzt und krampfhaft versucht die schöne heruntergefallene Tasse zusammen zu halten. Diese Tasse sind wir. Meine Familie. Man versucht dem weinendem Kind zu erklären DASS DIE TASSE KAPUTT IST, VERDAMMT!!! Sie tut mir so schrecklich leid, die Arme!

Und jetzt WILL ich dass meine Eltern auseinander gehen, ich WILL es so sehr. ich weiß einfach dass es dann besser sein wird! Dass meine Mama, mein Papa, meine Schwester und ich endlich wieder Leben können!!!!!

Helft mir! Was kann ich tun, damit sie sich streiten? Wie mache ich ihnen klar dass es keinen Grund gibt noch länger in dieser HÖLLE hier zu Leben! Dass es tatsächlich besser ist! Ich weiß dass ich jetzt wirklich Böse bin, aber ich HABE MIR DAS ÜBERLEGT! Ich weiß was ich tue! Glaubt mir ich weiß es wirklich. Ich habe mich mit Mama schon ernsthaft über die Scheidung und anderes Unterhalten.

Ich bin aus dem Himmel gefallen als mir klar wurde dass immer wenn ich dachte dass Mama Glücklich ist, es nur eine Maskerade war. Sie hat mir erzählt dass sie all die Jahre nur unglücklich war und EINMAL in meinem Leben war sie es tatsächlich, für einen einzigen Abend nur.

WIE BRINGE ICH MEINE ELTERN ZUR SCHEIDUNG???

...zur Frage

meine ex freundin ist schwanger und ich liebe sie noch

hab neulich von meiner ex erfahren das sie im 7 monat ist. sind seit knapp 6 auseinander. sie konnte es mir nicht sagen weil ich in diesen 6 monaten nen übelsten abfuck auf beruhigungstropfen und drogen hatte. dumme zeit weiß ich selbst sie hatte angst das ich durch diese message noch tiefer abrutsche vor 3 wochen hab ich ihr ne ansage gemacht wie billig sie sei ect die volle schiene im vollen kopf wie das nunmal leider so ist....

seit 2 wochen nun weiß ich das ich papa werde und hab mein leben um 180grad gedreht. sie hat endlich mal rückrad bewießen und es mir gesagt das der kleine von mir ist.

ich freu mich wahnsinnig auf ihn. ein neuer lebensabschnitt. nur was mir dabei so elend leid und weh tut ist das der kleine nicht in einer familie aufwachsen kann wie ich oder sie. mama papa familie halt

sie sagt sie will nicht nur wegen dem kind wieder mit mir zusammen kommen weil wenn mama papa sich streiten hat das kind auch nichts davon

da hat sich recht mit habe ich ihr auch gesagt.

sie sagte zwar sie legt mir keine steine in den weg und findet es gut wenn ich mich um ihn mitkümmer.

aber mein problem ist das ich als noch an dieser frau hänge. ich hab in den 6 monaten sehr viel gelernt aus meinen fehlern und werde diese nicht noch einmal begehen. misstrauen und eifersucht, zeit geben .... das war die hölle auf erden für mich diese 6 monate

wenn ich aber daran denke das sie evt mit nem anderen zusammen kommen könnte das macht mich kaputt. auch wenn ich bald ne mega verantwortung habe weiß ich nicht ob ich ne lebensversicherung abschließe damit der kleine keine probleme hat :(

ich habe mit ihr geredet und ihr gesagt das ich auf die vergangenheit schei** was passiert ist. ihre und meine fehler. ich würds gerne langsam mit nem neuanfang probieren. aber mir kommt sie so blockend und kalt rüber. schreiben zwar jeden tag aber ich weiß nich das kommt rüber wien fass ohne boden....

habt ihr tipps oder so wie ichs am besten anstelle?

ich weiß -zeit lassen -zeigen das man sich geändert hat -das man gelernt hat

aber weiß trotzdem so langsam nicht mehr weiter gebt mir n ratschlag leute

danke

& wenn einer ankommt hier 5 minuten spaß 18 jahre zahlmeister, steckt euch den mittelfinger in a****. ich freu mich auf das kind und werde dem mein letztes hemd geben dazu stehen wie ein mann. nicht wie die meisten dann weglaufen. pfeiffen ....

...zur Frage

Meine Eltern müssen sich trennen! Dringend :(

Wie schaffe ich es das sie sie sich trennen?

Also meine Eltern streiten fast nur, ich leide darunter ebenfalls sehr, mein Vater macht mir mein Leben zur Hölle, ich muss es schaffen, dass meine Eltern sich trennen!

Also, ich (m,14) muss irgendetwas tun, das meine Eltern sich trennen! Ich weiß es hört sich doof an, aber es muss sein! Ich leide unter meinem Vater, er schlägt mich, er beleidigt mich fast durchgehend, er rastet für jede kak* aus. Meine Eltern streiten sich fast durchgehend, meine Eltern lieben sich auch nicht mehr, sie machen es zu auffällig! Es ist eher so, als würden sie sich eher nicht mögen. Deswegen möchte ich auch nicht hören, dass ich mich nicht in die Beziehung meiner Eltern einmischen soll!

Nochmal zu meinem Vater: Mein jüngerer Bruder und ich dürfen einfach nichts! Ich kann mich nichteinmal, mit 14, mit Freunden treffen, ohne ihn anzubetteln! Ich wollte in den Urlaub, mein Kumpel hätte mich sogar kostenfrei mitkommen lassen, aber mein Vater wollte es nicht! Nebenbei beschweren sich meine Eltern immer das wir kein Geld haben, sobald ich etwas verlange, aber sowas darf ich dann nicht :(

Ich muss es irgendwie schaffen, dass meine Eltern sich trennen! Meine Mutter wäre soweit ich weiß auch nicht abgeneigt, habe vor längerem mit ihr darüber gesprochen.

Wäre nett von euch wenn ihr mir helfen könntet! Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?