shit habe zu viel Wasser auf einmal getrunken und habe Anzeichen von wasservergiftung musste auch schon kotzen, es kommt aber kein drin..ich drehe gerade durch?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Heeey,

beruhige dich erstmal :) Sterben wirst du nicht.
Es war ganz schön viel Wasser und das ist auch etwas gefährlich, aber bei deiner Größe und Gewicht+Alter wirst du jetzt nicht sterben :)
Allerdings war das schon so viel, dass du Erbrechen musstest und das zeigt, dass es auch nicht ungefährlich ist.

Am Besten solltest du dich jetzt kurz ausruhen und etwas warten. Du wirst auch noch urinieren müssen, aber sowas dauert kurz. Ganz so schnell arbeitet der Körper nicht, dass man jetzt sofort schon aufs Klo müsste.

Ich hoffe du hast daraus auch gelernt... Wenn das schon 2mal passiert ist, frage ich mich wie oft du das noch machen willst. Irgendwann wird es mal WIRKLICH gefährlich !
Deine Ärztin hat Recht- du solltest mindestens 46kilo wiegen und das wäre auch schon sehr wenig !
Tut mir Leid für dich, dass du ein Magersuchtproblem hast, das kann wirklich schwer sein. Aber denke dran- Magersucht ist eine Krankheit und die Menschen sehen auf einmal alles anders und versuchen 4L Wasser zu trinken, nur damit der Arzt denkt man sei schwerer....
Vielleicht merkts du selbst, dass das schon sehr krank ist und deswegen glaube deiner Ärztin ! Sie ist nicht umsonst eine...Und iss etwas mehr , Nicht nur Wasser trinken.
4 Kilo mehr ist nicht schlimm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 16:16

ich habe schon öfter Wasser davor getrunken, aber halt selten so viel..danke für deine Antwort :)

0

Ja Wasservergiftung gibt es echt. Allerdings nicht bei 4 und in den meisten Fällen auch nicht bei 6 Liter. Auch nciht innerhalb 2 Stunden. Da du so viel getrunken hast innerhalb 2 Stunden wird es vermutlich auf ex gewesen sein. Da können Bauchschmerzen schonmal kommen und das Erbrechen kann auch von deiner Angst kommen. Mach dir kein Kopf. Wenn die Schmerzen morgen noch da sind geh mal zum Arzt, aber davon geht man mal nicht aus. Du mit deinem Gewicht musst Ca 3 Liter pro Tag trinken, zumindest solltest du. Bisschen mehr oder weniger ist dann auch nicht ganz so schlimm denke ich.
Beruhig dich jetzt und mach dir keinen Kopf
Du musst Iwan einfach nur sehr stark auf Toilette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 16:04

danke..ich musste jetzt einmal auf toilette aber halt nicht so viel und meine beine fühlen sich halt voll schwer an

0
Kommentar von Lalala1718
11.08.2016, 16:10

Mach dir keinen Kopf drum. Dein Körper holt sich aus den Wassermassen was er braucht und der Rest kommt früher oder später wieder raus. Du hast auch erbrochen daher holt sich dein Körper nochmal mehr Wasser zurück.
Chill einfach und warte ;)

0
Kommentar von Lalala1718
11.08.2016, 16:11

Versuch dich einfach abzulenken. Wenn dieses Gefühl morgen noch da ist kannst du zum Arzt laufen und dich mal durchchecken lassen. Davon gehe ich jetzt nicht aus also beruhig dich einfach und warte ab ;)

0
Kommentar von Lalala1718
11.08.2016, 17:03

Dann ist ja gut

0

Wasser kann, je nach Körpergewicht, erst ab ca 7 Litern tödlich sein, wenn du da noch drunter bist solltest du also nicht gleich sterben, aber zum Arzt solltest du trotzdem gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:50

3-4 liter in 2 stunden..ich bin 160cm und wiege 43 kilo..

1

Du wirst nicht sterben..also glaubeich nicht, und eine Wasservergiftung hat meist mit dem Körper zu tun..nicht mit der Menge Wasser die du trinkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:52

ich habe aber 4 liter in zwei stunden getrunken und habe auch Anzeichen von einer wasservergiftung..und ich bin nicht besonders groß..160cm nur

0

Du hast das vor 1 1/2 Jahren schon mal gefragt... hast du irgendein Problem mit Wasser?? Oder gerätst du zu schnell in Panik und redest dir schnell ein, dass dir so etwas gerade passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:58

nee..ist leider etwas komplizierter..ich habe Magersucht, muss also regelmäßig zum wiegen zu meiner Ärztin..weil die meint dass 42 kilo bei 160 cm nicht ausreichen, was ich schon finde, muss ich halt Wasser trinken um das Gewicht zu bekommen..das problem ist nur dass ich dann jetzt wahrscheinlich leider zunehmen muss oh man :( also sie will dass ich min. 46 wiege aber das ist doch viel zu viel :(

0
Kommentar von Dooooll
11.08.2016, 16:12

Okay, sowas hab ich mir dchon gedacht. Also, dass das viele Wassertrinken zum Ausgleich für's Gewicht dienen soll oder ähnliches. Wenn du schon in Therapie bist, wissen deine Eltern doch bestimmt schon dass du krank bist, oder? Beruhig dich erst mal ein wenig, ich glaube das Wasser ist momentan das harmloseste, was du dir durch die Essstörung antust.. Dann geht mal du deiner Mutter oder dei Vater oder jemandem erwachsen dem du vertraust. Und lass dich von ihnen was trösten und beruhigen. Sprich auf jeden Fall mit deiner Ärztin darüber. Sie wird dir definitiv nicht den Kopf abreißen, Magersucht ist schließlich eine ernsthafte Krankheit und das ist ihr ja ebenfalls bewusst. Und dass es nicht einfach ist diesen Teufelskreis zu unterbrechen.

0

Wieviel hast du denn getrunken? Du müsstest schon wirklich große Mengen in sehr kurzer Zeit zu dir nehmen, um da Probleme zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:50

ca 3.5 liter in 2 stunden..ich habe so angst oh mein Gott

0

Bitte fang an zu Essen!!!du bist viel zu dünn! Dass kann nicht lang gut gehen. Deine Organe werden sehr stark belastet wenn du ihnen keine Nahrung gibst. 

Bitte!! Such dir jemand der dir wirklich helfen kann. Wenn du schon so lange in Therapie bist solltest du ganz schnell den Therapeut wechseln...z.b

https://www.christoph-dornier-klinik.de/de/betroffene-und-angehoerige/behandlungsangebot/essstoerungen-anorexie/uebersicht.html

Das Leben kann schön sein wenn man seine Augen nicht ständig auf sich oder den Boden unter seinen Füssen richtet. Sondern auf die Wunder, dieser Magischen Welt. 

Ich wünsch dir alles Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 17:04

vielen lieben dank für deine Antwort :)

0

Waasservergiftung ? Was soll das denn sein ?

Und das Wasser braucht ja wohl eine Weile bis es als Urin wieder rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:53

guck mal im internet das gibt es echt 

0

Du bist also Magersüchtig und denkst, wenn du Wasser trinkst, nimmst du zu ?

Mädel, du solltest mal ganz schnell mit deihnem Therapeuten darüber reden.

Und nein, du hast noch keine Wasservergiftung. Sieh die Antwort von alala1718

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 16:02

nein, nicht dass ich dadurch zunehme, aber für das wiegen beim Arzt weil ich dann mehr wiege fürdie kurze zeit

0

Hi, 

du erzählst totalen Blödsinn! Du kannst keine Wasservergiftung von zu vielen trinken haben.

Wenn du sehr viel trinkst und zu viel isst, dann kann dir schon schlecht werden. Hör das Fressen auf, bewege dich und keine Sorge, so leicht stirbt es sich nicht.

Lebe einfach weiter und bleib vernünftig, falls du weißt, was das heißt. 

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:51

aber wenn man 4 liter Wasser in 2 stunden trinkt kann das schon passieren..ich merke aber dass die Salzbrezeln ganz minimal helfen also mach ich das besser weiter 

0

Wasservergiftung.... ja, nee is klar

Geh nicht in die Eissporthalle, dann klumpt das!

und nun troll Dich.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:53

ja man das gibt es echt 

0

Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich nochmal 1-2 Liter Wasser nachkippen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franziskili
11.08.2016, 15:49

man ich habe echt angst zu sterben ich habe bestimmt 4 liter Wasser in zwei stunden getrunken..

0

... soll ich ehrlich sein? für mich hört sich das so an, als steuerst du auf einen erneuten klinikbesuch hin. nicht wegen dem wasser, sondern wegen der magersucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?