Shishen für Anfänger

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Steine ersetzen den Tabak und werden wie dieser in den Tabakkopf eingefüllt. Das richtige mengenverhältniss variiert je nach kopf Art und Größe. Neu auf dem Markt ist eine dampfpaste. Diese habe ich mir erst bestellt und kann dazu noch kein Statement abgegeben. Steine sind zwar ok, kommen aber meiner Meinung nach nicht an den Rauch & Geschmack von gutem Tabak ran. Vorteil ist das Steine kein Nikotin besitzen. Geschmack hat der Tabak bzw. Die steine selbst, molasse brauchst du nur wenn dein Tabak trocken ist, auf frischen Molasse drauf zu tun ist nicht nur unnötig sondern versaut dir auch noch deine shisha in dem Melassen in das rauchrohr fließt--> nicht so toll zum putzen! Wie man eine shisha sehr gut anrichtet weißt du oder? Falls nicht frag einfach, dann schreibe ich dir ein gutes Schritt für Schritt Tutorial :-)

Steine sind die Molassespeicher, Tabak ist dann nicht mehr nötig. Wenn Dir zu wenig Molasse bei den Steinen oder dem Tabak dabei ist, kannst Du zusätzlich noch Molasse kaufen.

Ansonsten sind die grundsätzlichen Utensilien Kohle, Tabak/Steine, Alufolie, Shisha, Zange, Feuer, Wasser...

Der Geschmack ist von der Molasse abhängig, einige empfehlen Doppel Apfel.

Grüße

Tabak rein.. Alufolie rauf paar Löcher und kohle rauf.. Geschmack kommt von alleine.. Bei Steinen brauchst du keinen Tabak extra

Freu dich schon mal auf den Tag, an dem du zum "Aufhörer" wirst.

Was möchtest Du wissen?