Shisha-Tabak Problem Trocken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja die Melasse fehlt. Melasse ist ja nichts anderes als Glycerin + Wasser + Honig (Standart Honigmelasse) Ich bin kein großer Fan von MolaMix oder anderen Fertigmelassen. Nehmen wir zum Beispiel den Molamix. Im Molamix ist ein Glycerin gehalt (ohne Honig) von 85% Geh in die Apotheke und kauf dir Glycerin mit 100%. Nimm das Glycerin und vermische es mit warmem Honig. (Kurz in die Mikrowelle oder warmmachen). Gut umrühren und luftdicht verschließen. Die selbstgemachte Melasse besitzt nun das Maximum an Glycerin. Der Glycerinspiegel geht nach 2 Wochen auf 90% runter da es langsam zu normalem Wasser wird. Nicht zuviel von der Melasse benutzen, weil wie bei jede anderen Melasse auch entzieht es dem Tabak den Geschmack. Du merkst mit der selbstgemachten Melasse das der Rauch viel Intensivier ist und viel voller.

LG FIBOX

(Kleiner Tipp: Um den Tabak feucht zuhalten lege einfach ein Apfelstückchen mit rein und lagere den Tabak luftdicht. Apfel jeden Tag wechseln)

Da könnte Molasse echt helfen, einfach drauf tun und gut einziehen lassen.

Molasse hilft immer wenn der tabak zu trocken ist. Drauf machen und ziehen lassen dann wird das schon.

Es ist zu trocken hau molasse drauf

ist nur die Frage, welche? :D Ich hab nun all den Pina Colada mit dem Annanas gemischt. Dann noch Margarita Strawberry. Minzmolasse hab ich noch da, aber ich denke das wäre zu krass oder?

0

Was möchtest Du wissen?