Shisha rauchen nach dem Weisheitszähne gezogen wurden

5 Antworten

Hallo DrPig Hier deine Antwort: Erstmal ist es ganz alleine deine Entscheidung, ob du in eine Shishabar oder ähnliches gehst, du musst selber über deine Gesundheit und deine Kräfte entscheiden und wissen, ob du kannst oder nicht...Zweitens, soweit Ich weiß wird beim Shisharauchen kein Nikotin oder ähnliches freigesetzt, dass dein Herz schneller schlagen lassen würde, aber du müsstest höchstens auf Blutnieder/hochdruck achten, das kann unter anderem zur Ohnmacht führen (weil du ja noch eine heilende Wunde hast) Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte schöne Grüße, PatrickRueh

ich habe damals als ich die praxis verliess direkt ne kippe geraucht und keine stunde später ne blubber - is alles gutgegangen - keine entzündungen oder so.

von daher kann ich mir vorstellen, dass nach einer woche erst recht nix mehr passiert.

Nein!

Da die Wunde noch nicht abgeheilt sein dürfte, können die Giftstoffe durch die Wunde direkt in Deinen Blutkreislauf gelangen.

Was möchtest Du wissen?