Shisha rauchen - was passiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Shisha rauchen bringt 20 mal mehr Giftstoffe in den Körper auch wenn es andere sind als bei Zigaretten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du, wann es aus Deinem Blut verschwindet? Das ist normaler Tabak. Ist nichts schlimmes nachweisbar..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ma0ri
12.03.2016, 09:56

Ja aber nach wieviel Tagen oder Stunden verschwindet es?

0
Kommentar von dergruenebaum
12.03.2016, 10:01

90% des Nikotins welche  mit einer Zigarette in den Körper gelangt, wird in der Leber schnell zersetzt und durch die Nieren ausgeschieden. Die restlichen 10% bleiben 6-8 Stunden nach dem Rauchen einer Zigarette im Blut. Mit der Shisha weiß ich nicht hab mir nie so Gedanken darüber gemacht. Aber je mehr Du trinkst (Wasser) desto schneller wird es aus Deinem Körper ausgeschieden.

0
Kommentar von dergruenebaum
12.03.2016, 10:34

Abgesehen davon, bekommt man von einer Shisha keine Raucherlunge! Da bei einer Shisha kein Teer entsteht.

0
Kommentar von dergruenebaum
12.03.2016, 11:17

Das einzige schwachsinnige hier sind Deine Aussagen !

0

Was möchtest Du wissen?