Shisha kratzt richtig ekelhaft im Hals?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich rauche seit gut 4 Jahren regelmäßig Shisha.
Dazu bin ich Genussraucher von Zigaretten und Zigarren. Habe allerdings seit November die Zigaretten für's erste eingestellt.

Ich habe auch mehere größere Exemplare in meiner Wohnung.
Gestern erst wieder einen neuen Tabak angemacht <3
Ich kenne mich also durchaus mit der Materie aus.

Bei besonders schlecht gemachten Shishas ist der Rauch so kratzig, dass das auch für Raucher unangenehm ist. Natürlich vertragen Raucher mehr.

Es gibt einige Gründe, wieso eine Shisha kratzig sein kann. Meist liegt es jedoch am Tabak. Um einen weicheren Rauch zu erzielen genügt i.d.R. schon etwas mehr Melasse im Rohtabak. Ein anderer Grund kann der Topf sein. Wenn die Kohle nicht die passende Größe für den Topf hat. Es sollten um die Kohle herum genug Luftlöcher sein. Du möchtest ja nicht die Kohle rauchen.
Melasse kann man normal oder als Konzentrat in jeden Tabakwarenladen kaufen.

Ich persönlich rate von Shishabars ab. ich habe in der Vergangenheit einige Besucht und festgestellt dass die Leute, die dort arbeiten, nichr nur mangelhafte Kenntisse hatten sondern ich hatte auch schon z.B. dreckige Mundstücke (was man im Halbdunkel nicht sieht, wenn man nicht drauf achtet).

Ich persönlich rate immer zur eigenen Shisha. Wenn man diese gut pflegt hält sie auch.

Es gibt nichts schöneres als mit Freunden an einem schönen Sommerabend an die Isar zu gehen, Decken auszubreiten und gemeinsam in der Runde Shisha zu rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mysticf
17.02.2016, 09:50

Stimmt, eine Shishabar sollte eigentlich Kenntnisse von den Dingern haben. Ich hatte es leider auch zu wenig und wusste nicht was tun

0

Das ist das beste Zeichen dafür, dass du mit dem ganzen Mist aufhören solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mysticf
17.02.2016, 09:30

Naja also ich wollte ja nur einmal probieren. Mir geht's mehr ums Prinzip

0

Also ich habe auch 2 Jahre lang shisha geraucht. Aber mittlerweile wird es mir allein schon von dem Geruch meega übel.

Vlt solltest du einfach aufhören :/ Vlt ist das ein Zeichen deines Körpers, der dir sagt "Ich hab genug von dem Zeug".

ich meine es ist ja auch nicht schlimm keine Shisha zu rauchen :) Gibt Sachen, die mehr Spaß machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mysticf
17.02.2016, 09:31

Ja ich habe 3 Jahre 2 Pack Zigaretten geraucht.

Zigarette hab ich aber nicht einmal geraucht in diesem Jahr, hab da Angst rückfällig zu werden.

Aber vielleicht bin ich den Dampf jetzt so gewöhnt und verabscheue Rauch...

1

Was möchtest Du wissen?