Shisha Bar in Australien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag,

ich kann mir nicht vorstellen, das Shisha rauchen in Australien verboten sei. Zigaretten rauchen war dort auch nie das Problem. Ansich muss man erstmal den Staat fragen, ob man überhaupt auf dem Gelände etwas bauen darf oder ob sie überhaupt dort eine Shishabar eröffnet haben möchten.

Für mich ist die Shisha momentan eine kurze Modeerscheinung. Der Hype geht langsam zurück. Vor 9 Jahren wo ich noch 13 gewesen bin, dort konnte ich auch Shisha rauchen. Hat sich aber fast keiner für interessiert.

Wozu einen Anwalt. Ein Anwalt ist dafür da um zu verteidigen. Und nicht um ein Geschäft zu eröffnen.

Egal ob das nun stimmt oder nicht. Deine Frage scheint mir nicht ernst. Und ob du 300.000 Euro hast und dies zu veröffentlichen wäre leichtsinnig und könntest deswegen sogar angriffe bekommen. Schlaue Menschen geben ihr vermögen nicht preis. 

Trotzdem  wenn es so sein sollte, viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst Du ernsthaft, Australien wartet auf Dich undDdeine Shisha-Bar? Wovon träumst Du eigentlich nachts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Officer187
22.07.2016, 07:50

Ich nehme dich mal nicht ernst, dass startkapital von 300.000 habe ich. Das ist nicht das Problem.

0

Was möchtest Du wissen?