Shisha (Alufolie)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn dieses Kommentar etwas spät kommt ...

Aluminiumfolie ist schlecht für das Gehirn, da das ein- zunehmen von Aluminium Demenz auslösen kann, und da der Tot und sein Gefolge bekanntlich keine Rücksicht auf das Alter haben würde ich dir auf jeden Fall raten, statt "Alufolie" lieber das mitgelieferte "Gitter" zu nehmen oder dir eins bei deinem Head-Shop deines Vertrauens zu kaufen.

Außerdem ist der Geschmack wesentlich authentischer mit "Sieb" - "Gitter" wie auch immer...

.... Was die meisten Barbetreiber noch nicht mitbekommen haben.

Du kannst damit die Temperatur vom Tabak regeln. Manche Tabaksorten sind sehr Hitzeempfindlich-->mehrere Lagen.

Tabak der mehr Hitze abkann--->weniger Lagen.

Es gibt dutzende verschiedene Köpfe. Manche haben eine großen Abstand zum Tabak und manche weniger Abstand. Du kannst also mit Hilfe der Alufolie (und weiteren Tricks) die Temperatur herstellen die dein Tabak braucht.

fynn3597 01.01.2012, 16:36

Wird dadurch der Rauch weniger ? (Danke für die letzte Antwort)

0
Krasas 01.01.2012, 23:13
@fynn3597

Nicht wenn du es richtig machst. Extrembeispiel mit normalem Kopf (chinahead):

0 Lagen Alu - verbrennt, schmeckt eklig, raucht stark 2114 Lagen Alu - kein Rauch, kein Geschmack 2-3 Lagen Alu (je nach Tabak) - gute Rauchbildung und guter Geschmack wenn der Tabak nicht allzu trocken ist.

Probiers aus, nimm so viele Lagen bis der Tabak nicht mehr verbrannt schmeckt außer dir gefällt das so.

0
Berliner030 02.01.2012, 01:14
@Krasas

Richtig ! Eine oder zwei Lagen reichen im Normalfall aus. Es sei denn du hast extrem Exotischen Tabak ^^ Bei dieser sehr dicken Alufolie von Toppits reicht meist eine Lage.

0

Was möchtest Du wissen?