Shisha Al Waha drückt -.-

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es beim Rauchen drückt, dann kann dass auch daran liegen, dass der Tabak zuviel Hitze abbekommt. Einfach mal die Kohle verschieben oder einer der Bricos runternehmen.

Evt. hast du auch zuviel Tabak in den Kopf gegeben, sodass er verbrennt. Was auch sein könnte, und was in den meisten Fällen ist, dass der Tabak Wasser gezogen hat. Wenn im Tabak Wasser ist, dann drückt er unangenehm. Ich weiß nicht, ob du ihn nachträglich mit Glycerin angefeuchtet hast. Wenn ja, hoff ich, dass du einen Tag gewartet hast und gut umgerührt hast. Außerdem benutzt nie das 86,5% Glycerin, da die restlichen 13,5% Wasser sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teutonus
28.08.2012, 22:49

Danke erstmal für die Antwort, alsi ich juss dazu sagen, dass ich es schon mit 2 Kohlen und auch mit der normalen Menge Tabak im Kopf probiert hab! Angefeuchtet hab ich den Tabak nachträglich nicht, aber er ist generell schon sehr feucht! Es ist auch nicht das typische Kartzen wenn der Tabak zu heiß wird. Was meinst du mit Wasser, bzw. wie soll Wasser an den Tabak ohne Molasse kommen?

0

Also Al Waha baut gerade viel scheiße, schlechte Schnitte, zu wenig Tabak etc.

Meine Empfehlung , lass den Tabak Akklimatisieren, das heißt in die Dose oder sonst wo rein legen und 1-2 Stunden offen stehen lassen, so saugt der Tabak die Flüssigkeit auf und der Tabak "gewöhnt" sich an das Klima.

zum setup schlage ich dir mal dieses Forum hier vor http://www.shisha-forum.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?