shisa gewinde überdreht oder so

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit einem Gewindeschneider (sofern die Materialstärke es zulässt) ein neues Gewinde schneiden. Das hat dann aber einen kleineren Durchmesser weshalb das Gegenstück angepasst werden müsste. Letztendlich wird sich der Aufwand wohl nicht lohnen.

hmm ist die shisa eigentlich so noch dichtt und noch rauchbar wenn nicht mit wass kann man den ausdichten oder so

0
@andi8063

Dicht wird sie vermutlich nicht mehr sein. Kleb- und Dichtstoffe geben meist Lösungsmittel ab, ich würde so etwas nicht verwenden. Wenn dafür keine Ersatzteile zu bekommen sind wirst Du um eine Neuanschaffung wohl nicht herum kommen, leider.

0

mit einem feuchten ledertuch (Vileda) kannste das wieder dicht bekommen, eventuell n Versuch wert. Keinen Plan wie stabil das dann ist. Also ungefähr so: 3cm breiten streifen Viledatuch abschneiden auf den umfang des gewindes anpassen und dann feucht dazwischen platzieren und die shisha zusammenstecken / schrauben. Hier so ein braunes Vileda Tuch, glaub die könnten das sein: http://www.lebensmittel.de/?p=artdetails&Artikel=79026803&campaign_id=1&redir=1

gehen auch nasse tempos oder nasses zewas

1

Vermutlich zu dick aber Du bringst mich da auf eine Idee, Teflonband wie es die Installateure verwenden, sofern es an der Stelle nicht zu heiß wird.

0
@andi8063

Kannst Du mal ein oder mehrere Bilder posten? Mir kommt da noch eine dauerhaftere Lösung aber ich weiß nicht ob das machbar ist.

0
@andi8063

Meinte eigentlich vom defekten Gewinde. Egal, wünsch dir viel Erfolg. :)

0
@darkstar3003

Das Gewinde ist zwischen dem Glas und dem Metall / Alu. Hab sonst nix gefunden. Egal

0

Überdrehter Stollen

Hallo,

Ich habe bei meine Adizero F50 die Alu-Stollen überdreht, so dass das Gewinde kaputt ist. Kann man den Schaden wieder reparieren?

Ich Danke für schnelle Antworten.

...zur Frage

Paar züge von E-shisa schädlich?

Erkennt man schäden an der lunge wenn man ein paar züge nimmt von einer e shisa (Bin 14 jahre)

...zur Frage

shishagewinde überdreht, was jetzt?

hallo, vor ca. 2 wochen habe ich mir eine neue shisha gekauft, jedoch ist jetzt leider das gewinde im eimer.. ich bin fast verzweifelt.. ich weiß nicht was ich machen könnte.. garantie hat sie keine! neues gewinde kann man nicht kaufen, oder doch, eigentlich schon, aber da muss man die ganze rauchsäule neu kaufen, und die kostet 40€, die ganze shisha kostet 45€ :D

...zur Frage

Ölablassschraube abgerissen, Gewinde der Ölwanne auch kaputt oder nur die Schraube?

Guten Tag an alle, wie der Titel es schon sagt, ist mir gestern die Ablassschraube beim zudrehen abgerissen. :( Ich habe die Schraube gerade festgezogen und zack hat die sich durchdrehen lassen. Meine erste Vermutung, ich habe das Gewinde der Ölwanne überdreht. Als ich die Schraube dann rausdrehen wollte, kam mir nur der Schraubenkopf entgegen. Mit ein bisschen Fingespitzengefühl konnte ich den Rest dann auch rausdrehen. Das Gewinde der Ölwanne scheint optisch in Ordnung zu sein und das Gewinde der Schraube auch. Habe mir gestern sofort einen neuen Dichtring und eine neue Schraube bestellt. Meine Frage ist denkt ihr das Gewinde der Aluölwanne ist auch hinüber oder hatte ich Glück das der Kopf der Schraube abbrach.

Zu dem Auto es ist einer 5er Bmw, E39, Baujahr 2002

Ich bedanke mich im Voraus.

...zur Frage

Schraube steckt fest, was nun?

Folgendes Problem:
Tank aus Kunststoff hat ein Gewinde an der Seite um eine Verkleidung festzuschrauben. Dieses ist aus Metall. Schraube steckt in diesem Gewinde fest. Will man die Schraube drehen, dann dreht sich das ganze Gewinde mit. Schraube ist nicht herauszubekommen und Gewinde auch nicht.
Das Gewinde kann man sich wie ein kleines rundes Stück Metall vorstellen mit einem Innengewinde, das in einer dickeren Stelle der Seitenwand des Tankes steckt.
Das Gewinde hat sich zuvor nicht mitgedreht.

Danke schon einmal im Vorraus.

PS.: ich habe schon versucht die Schraube zu schmieren und so herauszudrehen.

...zur Frage

Schraube steckt im gewinde läßt sich aber drehen was nun?

Habe das Problem das meine Schraube durchdreht. So eine ölablasschraube von ner puch. Habe keine Gewalt angewendet trotzdem greift sie nicht. Sie steht aber sie kommt nicht heraus. Bin am verzweifeln. Was tun? Danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?