Shirt und Hemd zusammen anziehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um zuerst die Begrifflichkeiten zu klären: Mit Langarmhemd meinst du wahrscheinlich ein ganz normales dünnes Oberhemd und mit Langarmshirt ein T-Shirt mit langen Ärmeln. Bitte korrigiere mich, wenn ich da jetzt falsch liege! :)

Also, ich bin ja weiblich und habe somit so eine Kombination logischerweise noch nicht getragen. :) Aber kann es mir bei einem Mann, der das farblich gut abgestimmt bekommt, gut vorstellen. Zu bunt sollte es halt nicht sein, aber wenn es so ist, dass entweder das Shirt oder das Hemd mit der Hose Ton-in-Ton gehen, dann sieht es immer schick aus.

Und wie du schon schreibst, für die kältere Jahreszeit ist das super! Nur Hemd oder nur Shirt ist wahrscheinlich zu dünn, es sei denn, man arbeitet in total überheizten Räumen oder ist eher der Nicht-Frierer-Typ. Rolli ist vielleicht in manchen Firmen zu salopp, da wäre man doch mit dieser Kombination echt gut angezogen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir morgen einen schönen Feiertag.

Liebe Grüße zurück :)

Eine sehr gute Antwort, vielen Dank :)

Das hilft mir sehr, ist prima!

0

Was sollte daran auch falsch sein? es würde gut aussehen, nicht all zu elegant, aber für den Alltag genau richtig! Das ist mal was anderes und nicht dieser Hipster-Gangster Einheitsbrei!

Top!

Ja, Deine Freundin hast Recht - es sieht toll aus, nur wenn Du Kundenverkehr hast dann sollest Du Deine Hemd nicht hochkrempeln.

Danke dir :)

Kundenverkehr habe ich an meinem Schreibtisch keinen & für Außentermine findet sich eine Lösung :)

0
@rotesand

klar, wenn Du im Außendienst bist, lasse die Ärmel herunter, denn das sieht viel seriöser aus.

1
@Jupp2017

Das sowieso, wobei ich nicht soooo viele Außentermine habe. Früher waren das mal mehr :)

Ich glaube, ich ziehe so was am Mittwoch einfach mal an, das wären ein dunkelblaues Langarm-Shirt & ein weiß-dunkelblau kariertes Hemd.

0
@rotesand

ja, stets darauf achten, dass Dein Shirt was Du unter dem Hemd anziehst auch die gleiche Farbe des Hemdes hat - siehst sonst doof aus wenn Du ein dunkles Shirt anhast und ein weißes Hemd zum Beispiel.

 

Kannst ja auch unter dem Hemd mal ein Shirt anziehen, welches ein V-Ausschnitt am Hals hat oder ein Rundausschnitt.

1
@Jupp2017

Das stimmt :) Darauf achte ich auch immer, ich würde die Shirts auch auf die Karomuster der Hemden abstimmen, also mal ein rotes Shirt unter ein rot-kariertes Hemd oder so.

Ja, das mit dem V-Ausschnitt wäre auch eine Idee.

0

Was anziehen beim Konzertabend?

Hallo :)

Gehe heute abend auf ein Konzert in der Gemeindehalle - ist eine Art Benefizliederabend vom "jungen Chor". Die Atmosphäre dort ist eher locker/lässig, es sind viele junge/jüngere Leute dort (bin selbst 24).

Jetzt die Frage was man da anzieht. Ich weiß es überhaupt nicht (mehr) & stehe mehr oder weniger ratlos vor'm Kleiderschrank & bin mir echt nicht sicher. Habe mir ein weißes Langarm-Shirt, ein dunkelblau/weiß kariertes kurzärmliges Hemd und eine beige Hose herausgefischt, das könnte ich mir vorstellen ...

Aber auch ein dunkelblaues Langarm-Shirt zur beigen Hose bzw. ein rotes Langarm-Shirt dazu könnte ich mir vorstellen (das jedoch ohne Hemd).. oder ein schwarzes Shirt.. Ich bin aktuell noch unsicher!

Was meint ihr? Wäre für Ratschläge dankbar!

Viele Grüße & noch 'nen schönen Sonntag!

...zur Frage

Sind Hemden noch in?

Ich (17) habe mir eine neue schwarze Hose bestellt und würde vlt morgen einkaufen gehen und mal wieder ein neues Hemd kaufen. Aber trägt überhaupt noch jemand Hemden in meinem Alter? Und welche Farbe passt am besten zu schwarz? Langarm oder kurz?

...zur Frage

Braunes Shirt kombinieren?

Hallo!

Habe in meinem Kleiderschrank neulich beim Aufräumen zufällig ein Shirt gefunden, das ich vor einigen Jahren manchmal getragen habe & das ich eigentlich immer noch echt gut finde, es passt auch noch... ich weiß nur leider nicht, wie ich es kombinieren soll und wende mich deswegen an euch, vllt. wisst ihr etwas :)

Es handelt sich um ein sogenanntes "Lagenlook-Langarm-Shirt-Hemd" und sieht aus, als würde man ein braun-gestreiftes Kurzarmhemd über einem hellblauen Langarm-Shirt tragen! Ist farblich nicht ganz einfach, ich kann mir spontan keine Hosenfarbe richtig gut dazu vorstellen...

Ich weiß nicht mehr, zu was für Hosen ich das Shirt damals getragen habe & wollte fragen, was ihr vorschlagen würdet als Kombi - vielen Dank schonmal & 'nen schönen Nachmittag für euch :)

...zur Frage

Hemd in die Hose?

Ich möchte in der Schule gern öfter Hemden tragen, da ich es schicker finde als ein T-Shirt. Normalerweise würde ich ein Hemd immer in die Hose stecken, weil es seriöser aussieht. Aber bei mir in der Klasse steckt niemand ein Hemd in die Hose und vielleicht wäre das in der Schule etwas zu viel.

Was meint ihr? Die Hemden, die ich anziehen würde, wären ein blau-weiß-gestreiftes und ein graues Langarmhemd.

...zur Frage

Hemd und weißes Shirt?

Hallo :)

Ich wollte heute ,al wieder mein dunkelblaues langärmliges Jeanshemd tragen & ein weißes Langarm-Shirt (aus T-Shirt-Stoff/Jersey) drunter ziehen, die oberen Knöpfe am Hemd offen lassen & eine beige Chino dazu kombinieren. Die Ärmel vom Hemd würde ich etwas krempeln und die Ärmel vom Shirt soweit aufschieben dass man sie nicht sehen kann.

Was meint ihr dazu, kann man das machen? Wie findet ihr die Kombi so?

Schönen Abend noch --------> wäre für manchen Ratschlag dankbar :)

...zur Frage

Dieses ESPRIT T-Shirt: Hot oder Schrott?

Findet ihr dieses T-Shirt tragbar für m und welche Farbe ist die beste von weiß, hellblau, blau? Bitte abstimmen und/oder schreiben. Danke!

https://www.esprit.de/jersey-shirt-mit-logo-print-organic-cotton-068EE2K043_100

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?