Shirt mit Acrylfarbe bemalen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich habe das schon ganz oft gemacht, immer ohne Wasser. Es wird schon ein bisschen hart, aber nicht so, dass man den Stoff nicht mehr bewegen kann, also es geht voll. Man muss das Shirt nur nachdem die Farbe getrocknet ist bügeln, damit die Farben sich festsetzen. Sonst ist die hälfte nach einem mal Waschen raus. Und generell bilden sich mit der Zeit kleine Risse in der Acrylfarbe, was ich aber nicht schlimm finde.. Liege Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyBaby1
04.12.2013, 16:17

ok dankeschön

0

mit Wasser verdünnen, bringt nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?