Shinobee PC - ohne Betriebssystem - Ubuntu installieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Ubuntu CD einlegen, der Rechner startet dann von der CD mit Ubuntu als Live System. Die Festplatte kann ruhig leer sein. Dann kannst du vom Ubuntu Desktop aus direkt das System installieren. Du solltest dabei eine Internetverbindung haben (über Netztwerk, das macht der dann schon automatisch oder du richtest die eben schnell ein, geht ganz einfach). Das hat den Vorteil, dass schon während der Installation deutsche Sprachpakete und aktuelle Dateien heruntergeladen werden. Außerdem solltest du "Treiber von Drittanbietern installieren" mit anwählen. Dann werden schon während der Installation Treiber für Grafikkarte und eventuell andere gesucht und mit installiert. Hört sich jetzt erst mal alles kompliziert an, ist aber ganz einfach. Gutes Gelingen.

P.S. Es reicht aber nicht diese ISO Datei einfach als Datei auf CD/DVD zu brennen. Du musst aus dieser ISO eine startfähhige CD/DVD machen, das geht aber mit fast jedem Brennprogramm. Alternativ lässt sich aus der ISO auch ein startfähiger USB Stick erstellen, z.B. mit dem Tool UNETBOOTIN.

0
@Hochhausmichel

ich hab einfach die .Iso datei als Image auf eine DVD gebrannt.

Auf meinem jetzigen PC hats ja auch funktioniert, hab Windows und Ubuntu laufen.

Von daher sollte das auf dem neuen Rechner ohne PC auch erkannt werden :-)

Aber Danke für die Antwort :-)

0
@IKevIKey

Na dann, wollte dir das nur vorsichtshalber schreiben weil ich nicht weiß wie deine Erfahrungen damit sind. Ansonsten viel Spaß mit Ubuntu, klasse Betriebssystem, ich habe seit ca 2 Jahren die Variante mit KDE Desktop laufen, also Kubuntu. Ist aber alles Geschmacksache.

0

Du kannst es direkt von der CD installieren, wenn dieser PC ein BOOT MENÜ hat :D

Was möchtest Du wissen?