Shimano Nabe Freilaufkörper austauschen

Alte Nabe Shimano fh rm50 nc - (Sport, Fahrrad, Werkstatt) Neue Nabe Shimano 105 FH 5800 - (Sport, Fahrrad, Werkstatt)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst mal musst Du schauen, ob der Abschlussring für den Steckkranz auf- oder eingeschraubt wird. Sonst passt Deine 6er Kassette nicht zur neuen Nabe! Falls Deine Schaltung keine SIS o.ä. ist, kannst Du natürlich auch direkt einen Kranz mit 8,9,10 oder 11 Gängen auf die passende Nabe montieren.

Falls der 6er passt und es bleiben soll, musst Du spacern. Also mit dem Hinterrad zur Werkstatt, die haben die meistens rumliegen und dann probieren was passt. Trinkgeld für die Kaffekasse einrechnen!

Hallo, jetzt neulich erst habe ich gelernt, dass es diese 6-fach Steckkränze gab und sogar einen bei mir entdeckt. Einiges habe ich dann drüber gefunden, u. a., dass man die Freilaufkörper nicht mit modernen austauschen kann, weiß aber nicht mehr wo. 

Hast du die UG-6-fach-Kassette noch? Die sind klasse. Schalten prima und sind haltbarer als die HGs. Habe gerade eine neue Kette (7,3 mm Pinlänge) aufgezogen, die läuft ohne jede Einschränkung auf dem immerhin gut 25 Jahre alten Steckkranz. Bei ebay bekommt man die Kränze auch noch (manchmal). 

Probleme kann es auch mit der Einbaubreite geben. Die 105er Nabe dürfte 8 mm breiter sein. 

So eine Nabe korrekt in mattschwarz zu lackieren sollte doch kein Problem sein. Nicht alles, was alt ist, ist gut, keine Frage, aber von dieser UG-Technik bin ich doch sehr angetan.  


Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit Fahrrädern.

Viel einfacher, 6 Ritzel eines herkömmlichen zerlegbaren 7 oder 8 fach Blocks mit ensprechenden Spacern auf dem 8-10fach Freilauf montieren.

Notfalls auch 9 oder 10 fach Block, aber da bräuchtest du extra noch andere Spacer, und die modernen Blöcke sind kaum zerlegbar.

Notfalls einen 8-fach Block montieren und bloß 6-Gänge nutzen.

Oder Schalthebel auch noch wechseln, passend zum Block.

Was möchtest Du wissen?