Shiba Inu Haart sehr stark?

4 Antworten

Eigentlich heißt es: Shibas befinden sich entweder zweimal jährlich für mehrere Wochen (unkastriert) oder ganzjährig (kastriert) im Fellwechsel

Bei meinen Shiba gibt es zweimal im Jahr einen Zeitraum von etwa 2-6 Wochen an denen er nicht haart. Also genau anders herum, als man es liest.

Ich hab ein bisschen den Eindruck, dass der Fellwechsel einfach irgendwie so 5 Monate dauert 😂

Rescue Tropfen habe ich mal ausprobiert, hat aber null geholfen...

Genau das ist auch meine Erfahrung mit dem Haaren.

Man hat mal eine kurze Pause zum aufatmen, das war es aber auch.

2

Das ist völlig normal.

Ein Shiba haart das ganze Jahr über stark.

Die Infos aus dem Internet sind da echt Käse xD

Hast du einen Shiba hast du auch das ganze Jahr über VIELE Haare.

Da hilft nur ordentlich und regelmäßig bürsten um das etwas im Zaum zu halten.

Solange jetzt nicht kahle Stellen oder so entstehen ist alles im grünen Bereich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich besitze drei dieser anspruchsvollen Hunde vom Ur-Typ

Na klasse. Überall habe ich gelesen die verlieren nur zwei Mal im Jahr zum Fellwechsel Haare. Und ein Video von einer Frau die über den Shiba erzählt hatte auch ergeben, dass die nie Haaren nur zum Fellwechsel. Mein Vater wird sich freuen

0
@joasFrage123

Du hast einen nordischen Hund mit ordentlich unterwolle.

Das äußert sich dann eben auch

Ich besitze selber Shibas und die Haaren schlimmer als mein Aussie und der hat langes Fell

0
@joasFrage123

Und wenn du es so siehst Haaren sie auch nur zwei mal ... jeweils zwei mal für 6 Monate xD

2

Shibas haaren quasi durchgehend, das kann einem auch jeder Züchter bestätigen. Einer der vielen "Nachteile" dieser Rasse.

Was möchtest Du wissen?