Shetlandpony zur vernunft bringen Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann zum einen daran liegen, dass ihm langweilg ist , dass er einsam ist oder daran dass du ihn als "kleines süßes pferdchen" siehst und ihn nicht ernst nimmst. Das kann dazu führen das er anfängt dich auch nicht mehr ernst zunehmen. Es muss beidseitiger respekt herrschen!! Aber ersteinmal solltest du zu einer pferdetrainerin gehen, die dir dann mehr tipps gibt. Hoffe konnte helfen! Lg m.l.c.

Solu00 14.06.2014, 12:34

Ja, Danke

0

http://www.wege-zum-pferd.de/produkte/longenkurs/

Dieser Kurs hat mir bereits bei vielen Problemen geholfen. Ich würde möglichst viel Bodenarbeit und Vertrauensarbeit machen. Oder mit dem Clickertraining anfangen. Dazu findest du auch auf dieser Seite einige Informationen, oder hier:

motionclick.de

Was möchtest Du wissen?