Shellack?

2 Antworten

Bin erfahrene nageldesignerin.

Shellack ist nicht für lange nägel geeignet. Es ist nicht stabil wie gel. Es ist grundsätzlich für kurze nägel geeignet.

Was aber schädigend ist, ist der Ablöser. Denn der besteht unter anderem aus Aceton. Es trocknet die Haut aus und der Nagel wird beschädigt. Man sollte nach 3x eine Pause von ca. 2 Monaten einlegen. Lieber normalen Nagellack oder gel

Da war dolle Musik drauf. Nur leider ist das Zeug nicht sehr stabil.

Tedi/Primark Nägel?

Ich möchte mir Fake-Nägel aufkleben da ich durchs Nägelkauen sehr kurze Nägel habe. Ich habe gehört das soll dann nicht gut sein, aber ich denke, dass es nicht nur viiieeel schöner aussieht sondern ich mir dadurch auch das Nägelkauen abgewöhnen könnte (habe speziellen Lack, Kaugummi, Ball alles probiert gegens Kauen) da ich dann ja nicht mehr an meine richtigen Nägel rankomme. Ich habe eigentlich nur positive Bewertungen gelesen über diese Nägel. Und bevor mir jemand mit "Geh lieber ins Nagelstudio" kommt, nein das geht vom Preis her nicht. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit denen gemacht? Und zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe zwei mal die Woche Training und da wären Fake Nägel nun mal sehr unpraktisch. Gibt es etwas womit man die Nägel wann man will abmachen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?