She got crazy-she went crazy?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dem würde ich prinzipiell zustimmen. Bei echter Geisteskrankheit würde ich aber anstelle von "crazy" das Wort "insane"  oder "mentally ill" nehmen.

She went insane . She fell mentally ill.

JentonM 11.12.2016, 21:20

okay danke für ihre Antwort^^

0

Ganz im Gegenteil.  Für mich ist "she went crazy" permanent (sie wurde verrückt), während "she got crazy" einfach nur "Sie ist verrückt geworden" heisst. 

Bswss 11.12.2016, 19:26

"Sie wurde verrückt" und "Sie ist verrückt geworden" bedeuten dasselbe!

0

Hey,

hab in England studiert und ich würde dir da vom Sprachgefühl her auch zustimmen.

LG

JentonM 11.12.2016, 21:22

Danke für ihre Antwort ^^

0

beim 2. "She was getting mad"

Sonst soweit glaube ich richtig,

LG, Flauschi500

JentonM 11.12.2016, 19:13

She was getting mad heißt doch Sie würde beinahe verrückt .... aber 

0
Bswss 11.12.2016, 19:31
@Flauschi500

Nein, das  ist kein Gerundium, sondern eine progessive form.

0
Bswss 11.12.2016, 19:36
@Bswss

Edit: progressive form natürlich.

0
Bswss 11.12.2016, 19:35

"She was getting mad" würde heißen: Sie wurde langsam, allmählich verrückt. Außerdem würde ich "mad" hier eher nicht  verwenden, weil "mad" in der Umgangssprache meistens nur noch "wütend" (und nicht "verrückt") bedeutet.

"was getting" ist kein "Gerundium", sondern past progressive tense.

0

Was möchtest Du wissen?