Sharm el Sheikh, Hurghada, Marsa Alam oder El Quesir zum Schnorcheln?

1 Antwort

Hai,

Sharm el Sheikh ist von der Sicherheitslage eher als bedenklich einzustufen und ist zum Schnorcheln auch nicht so gut. Hurghada hat einige schöne Riffe, ist aber etwas überlaufen. Marsa Alam wird von vielen deutschen Flughäfen auch direkt angeflogen (ich fliege in 4 Wochen ab Stuttgart) und hat herrliche Riffe, ideal zum schnorcheln oder besser noch richtig tauchen.

Was möchtest Du wissen?