Shampoo,Spülung und Haarkur!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich versuche das jetzt mal zu sortieren,

ich weiß nicht was Du gegen Deine einzige Haarlocke machen kannst,außer sie zu akzeptieren oder abzuschneiden,

ein Haarwaschmittel mit feinem Duft gibt es von Weleda,aber nicht mit Erbeerduft,sondern anderen natürlichen Aromen,weil diese Haarshampoos rein pflanzlich (und auch ohne Silikone ) sind.

Eine teure Haarkur lohnt sich nicht,denn Du kannst mit einfachen Mittel wie Oliven Öl oder Argan Öl ,eine viel gesündere Haarkur machen-dazu das Öl in Deine Haare einmassieren,ein (altes )Handtuch um den Kopf wickeln und alles für ca 2 Stunden einwirken lassen,anschließend gründlich auswaschen.

Deine Haare werden geschmeidig und glänzend sein-diese Kur kannst Du ohne Bedenken 1 bis 2 Mal die Woche machen!

Einen Duft kannst Du ganz einfach in die Haare bringen ,indem Du ein paar Tropfen Parfum in Deinen Händen verreibst und auf den Haaren verteilst-Haare sind ein guter Geruchsträger,somit kannst Du immer Deinen Lieblings-Duft auftragen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spülung ist gut für Kemmbarkeit, soll die Haare aber auf Dauer kaputt machen, deshalb lieber 1x wöchentlich eine Kur in die Haare einmassieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?