Shampoos ohne Silikone!? Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja das sie nach drei - zwei Tagen wieder fettig sind ist normal also ich denke das hängt auch davon ab wie viel shampoo und wie wie oft man die Haare wäscht . Ich benutze immer das Ganier balsam shampoo mit Vanille .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort kommt zwar spät aber ich hoffe sie hilft dennoch.

Die meisten Shampoos von Schauma sind ohne Silikone. Es gibt von Schauma auch welche für kaputtes Haar und auch für schnell fettendes Haar. Aber ich würd sagen es ist normal das die Haare nach 2-3 Tagen wieder fetten, deswegen brauchst du dir darüber keine Sorgen zu machen. Trotzdem Shampoos ohne Silikone nehmen.

Gegend den Spliss hilft nur Spliss wegschneiden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und nochma: LUSH :D nach 2-3 tagen ist ganz normal wenn man nicht megalange haare hat. ich benutze da ganz gerne jumping juniper und cynthia sylvia stout, das eine mit bier, das andere mit lavendel, das im wechsel und mit nem guten conditioner ist ech klasse ;) ab und zu nochmal jungle dazwischen(das ist der conditioner)

aber natürlich müssen die kaputten spitzen erstmal runter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auf Balea Shampoo(wahlweise eig. jedes abwechselnd) und Alverde Spülung(die pinke) gewechselt, und meine Haare sind definitiv besser geworden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smooothie009
01.11.2012, 22:53

Waren deine Haare auch so wie meine? Und ich dachte die Shampoos von Balea haben Silikone?! Ist das nicht so? :)

0

ever pure. Und eine gute Ölspülung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

garnier natural beauty shampoo Olivenöl und Zitrone :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich benutze des silicon free von syoss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoonlightStar
01.11.2012, 22:50

wie sind deine Haare denn jetzt so??

0

Was möchtest Du wissen?