SHAMPOOO?welches beste?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Cien Repair&Care von Lidl, Cien Volumen von Lidl, Balea sensitive von dm, Syoss Keratin Hair Perfection und Schauma Silber-Reflex - ich wechsle jedesmal ab und finde die alle gut.

Übrigens - Groß- und Kleinbuchstaben lesen sich besser und kommen freundlicher rüber.

Hi :) Übertreibs mal nicht gleich mit den Fragezeichen und Großbuchstaben... Für platte Haare das Nivea-Volumenshampoo und für längere/ Schulterlange Haare NIvea- Longrepair. Ansonsten darauf achten, dass keine Silikone enthalten sind. Am besten sind immer noch Kindershampoos ;)

Pangaea 20.05.2014, 20:50

Ich mag Silikone gerne. Bekommt meinen Haaren sehr gut.

0
Lila2911 20.05.2014, 20:55
@Pangaea

Sind Silikone nicht eigentlich schlecht fürs haar?:D

0
Pangaea 21.05.2014, 10:31
@Lila2911

Nein. Silikone sind Weichmacher ("emollients"), also pflegende Öle. Die legen sich aufs Haar und machen es weich und glänzend - bis zur nächsten Wäsche natürlich. Kein Pflegemittel der Welt kann kaputte Haare wieder reparieren.

Silikone können nur in einem ganz bestimmten Fall zum Problem werden: Wenn man immer und ständig silikonhaltige Shampoos und danach noch zusätzlich eine silikonhaltige Pflege verwendet. Dann werden die Öle nicht mehr richtig ausgewaschen, es baut sich nach und nach immer mehr Silikon auf den Haaren auf. Das nennt man "Silikon-Buildup" oder auf deutsch "überpflegt". Dann hängen die Haare schlapp und schwer runter und keine Frisur hält.

Abhilfe: Ein paarmal mit silikonfreiem Shampoo waschen.

Ich vermeide den Build-up dadurch, dass ich zwischen silikonhaltigen und silikonfreien Shampoos abwechsle. Allerdings nehme ich nach dem silikonfreien Shampoo dann gerne eine Pflege mit Silikon. Wird ja beim nächsten Mal wieder ausgewaschen.

0

Was möchtest Du wissen?