Shampoo gegen Starke Schuppen?

2 Antworten

Nehme doch 'mal "Lygal"-Shampoo (rezeptfrei) aus der Apotheke. Ich nehme es auch.

Du solltest auf die Mondfase achten schau in einen Mondkalender wann du deine Haare waschen kannst sonst bekommst du die Schuppen nie weg .

kann man anti-schuppen-shampoos auch benutzen wenn man keine schuppen hat?:)

hallo:) also ich habe grade die werbung für das 'head and shoulders anti schuppen shampoo apple fresh' gesehen und ich war irgendwie begeistert davon o: jetzt wollte ich fragen ob ich mir das shampoo kaufen kann, obwohl ich keine schuppen habe._. oder schadet das meinen haaren/meiner kopfhaut? o: oder kennt ihr vielleicht andere shampoos die nach apfel riechen? :)

xoxo,melody:]

...zur Frage

Schuppen verschwinden nicht?

Ich hab bereits 2 Anti Schuppen Shampoos verwendet, Triatop und ein Eucerin Shampoo gegen trockene Schuppen.. Sie gehen einfach nicht weg und nachdem ich Eucerin benutzt habe, hatte ich viel mehrere Schuppen und die Kopfhaut hat noch extremer gejuckt. Was soll ich tun??

...zur Frage

Meine Freundin hat schuppen!😩😩

Sie benutzt anti schuppen Shampoo aber es bringt nichts was kann sie dagegen tun?

...zur Frage

Kopfhaut juckt während ich Schwitze?

Hallo,

ich habe ein großes Problem, meine Kopfhaut juckt sehr wenn ich schwitze, dass kann jedoch mit meiner Kopfhautekzeme (Klumpen aus Schuppen etc.) zusammenhängen, da ich in der Art ''Schuppen'' habe, ich war schon beim Hautarzt ein paar mal, er hat mir dann ein Mittel gegen die Ekzeme gegeben.. Hat am Anfang immer geholfen, jetzt bringt es nix mehr, ich war schon das zweite mal beim Hautarzt er hat mir das gleiche nochmal verschrieben, was damals auch geholfen hat.. Jetzt habe ich wieder solche ''Schuppen'' nur ohne den Klumpen... Also könnten es ganz normale Schuppen sein... Welches Shampoo bzw.welches Mittel könntet Ihr mir am besten empfehlen gegen Schuppen? oder sollte ich lieber nochmal zum Hautarzt?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, weil es juckt immer Tierisch..

MfG

...zur Frage

Immer wieder kommende Schuppen - welche Hilfsmittel gibt es dagegen?

Hallo zusammen,

ich bin 15 Jahre alt und habe seid ich 13 bin immer wiederkehrende Schuppen auf meinen Kopf. Eine Zeit lang dachte ich ich hätte das Problem überwunden da ich eigentlich keine Schuppen mehr hatte, allerdings stehe ich heute wieder vor einer regelrechten Schuppen "Explosion". Meine Kopfhaut ist wieder voll damit und sieht auch rosa entzündet aus. Ich war schon einige male bei einen Hautartz, diese verschrieben mir jedesmal ein anderes Mittel, einige haben die Sache sogar schlimmer gemacht, aber keins hat wirklich auf Dauer oder wenigstens eine Woche lang geholfen. Auch sehr merkwürdig finde ich das noch kein Hautarzt mal auf die Idee kam eine Probe genauer untersuchen zulassen, es wurde immer nur mehr oder weniger geraten was der Grund für meine Schuppen sein könnte. Daher kann ja schlecht ein richtiges Mittel gefunden werden. Und dann wäre ja da auch noch der psychologische Teil dieses Problems. Ich bin im allgemeinen eine nicht gerade Selbstbewusste Person, allerdings habe ich vor gut 2 Monaten meine Frisur gewechselt die mir mehr Selbstbewustsein gegeben hat. Das Problem dabei ist das ich immer Haargeel nehmen musste und da dies meine Haut gleich gar nicht vertragen hat habe ich zu Haarspray gewechselt. Es ist auch extrem peinlich wenn ich morgens aufstehe und mein Kopfkissen eine regelrechte Decke aus Schuppen hat, oder wenn meine Schulter oder gennerell mein T Shirt damit voll ist. Auch sehr sehr peinlich ist es das wenn ich in einen Auto mitfahre und mich anlehne gleich an der Kopfstütze ein ganzer Haufen schuppen hängen. Und gerade in meinen Alter ist das Problem was ich habe echt extrem peinlich und störend. Auch ein eher persönliches Problem ist das ich deswegen Angst vor Beziehungen habe da es ja schon bei der kleinsten Bewegung von meinen Kopf runter rieselt. Also bitte, wenn jemand weiß wie ich diesen Dreck endlich mal loswerde oder eindemmen kann, sag es mir! :( MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?