Shampoo für lockiges und stohiges Haar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch mal von Guhl ,Lockenshampoo ! Ist sehr gut,lässt die Locken springen und macht das Haar angenehm geschmeidig. Leider ist es sehr teuer,gibt es bei Dm . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe eigentlich die selben haare und bei mir hat garnier schadenlöscher geholfen.Aber momentan benutz ich ein Natur Kosmetik shampoo von alterra und danach ein Haaröl von isana.Ich tupfe sie ab und kämme sie im nassen zustand durch und flechte dann zwei fischkreten zöpfe lasse sie dann lufttrocknen mit am nächsten tag.Ich weiss das war jetzt nicht ganz deine frage aber hätte ich das früher gewusst hätte ich mir viel Geld für pflege Produkte gespart.Hoffe ich konnte dir tzd helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe selber sehr starke Locken. Weich werden sie besonders von dem Fructis Garnier Schadenlöscher. Sonst das die Locken schön sind und auch weich aber nich ganz so wie bei Fructis ist Dove auch sehr gut. Ansonsten würde ich dir empfehlen haaröl in den Spitzen zu verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?