Shampoo enthält Silikone & Spülung Silikonfrei

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich mache es ja immer umgekehrt: Erst ein silikonfreies Shampoo und danach eine Pflege mit Silikonen. Auf diese Weise habe ich die Pflege ohne den "Build-up".

Es ist auch piepegal, ob Shampoo und Spülung von derselben Firma sind oder nicht.

Wenn du trockene Haare hast und Glanz willst, empfehle ich dir eher  silikonhaltige Produkte. Cien Repair&Care von Lidl ist sehr gut und auch von Stiftung Warentest gut bewertet.

Wenn du unbedingt etwas ohne Silikone willst (wie gesagt, davon halte ich bei trockenen Haaren nicht so viel), dann schau einfach, dass auf dem Shampoo "silikonfrei" draufsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
18.04.2015, 15:00

Vielen Dank für das Sternchen!

0

Friseure haben hochwertige Shampoos, die vlt nicht unvedingt silikonfrei, aber auf jeden Fall beSer verträglich für deine Haare sind. Lass dich beraten. Diese sind viel teurer als in der Drogerie, man braucht aber viel weniger, sodass es sich fast auagleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Shampoos von herbel essences Clear naked.davon gibt's Shampoos und Spülungen und die sind echt gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charlotte213
05.04.2015, 18:43

Achja es gibt davon drei Sorten (bei uns) und da gibt es auch für dich für trockenes Haar

0

Bin zwar nen Kerl, aber über meine Haare geht mir ncihts.

Ich benutze nur Siloikonfreies Zeugs, da es einfach besser für die Haare ist, bin mit dem von Syos sehr zufrieden.

Aber was meine Haare perfekt macht ist Kokosöl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?