Shake zum Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Am Abend sollte man eigentlich keine Nahrung mehr zu sich nehmen. Spätestens um 19 Uhr Abendessen und darauf aufpassen, dass man keine Kohlenhydrate mehr zu sich nimmt, also sprich Nudeln, Kartoffeln, usw.

  2. Von den Eiweißshakes halte ich eigentlich nicht soviel, da man bei einer ausgewogenen Ernährung genug Eiweiß für den Tag aufnimmt.

  3. Ob diese Shakes eine komplette Mahlzeit ersetzen kann ist sehr fraglich. Diese Shakes sollte man nach dem Kraftraining zu sich nehmen, da Eiweiß den Aufbau und die Regeneration der Muskel unterstützt und KANN unter Umständen ein Abendessen ersetzen.

Ich persönlich halte nichts von den Shakes, eine ausgewogene Ernährung + Krafttraining + Cardio ist hier die beste Lösung. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfotenfreund
12.03.2014, 01:35

Ja, mein Schlafrythmus ist etwas anders ;) Ich gehe so ungefähr um 4 Uhr ins Bett-also später als man es von anderen gewohnt ist ;)

Kohlehydrate nehme ich bis 17 Uhr zu mir. Aber ich bin nicht so der Nudelfan, sondern esse dann Vollkornbrot. Trinken tu' ich eigentlich nur Tee (Grüntee)

0

WICHTIG DU DARFST NICHT AN DEINER ERNÄHRUNG SPAREN

Das beste für dich ist einfach joggen zu gehen das hilft am besten denn wenn du deine Ernährung so umstellst das du abnimmst wirst du auch deine Muskeln verlieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...Rohkost, Gemüse oder Eier...."

1 Ei hat schon ca 90kcal... Da kommst du schnell auf 225kcal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pfotenfreund
12.03.2014, 01:23

Ich esse kein Eigelb (hatte ich noch nie gegessen), da hat dann ein Eiweiß ca. 22 Kalorien ;) An Gemüse esse ich meisten Salatgurke oder Paprika. Obst ist eher selten.

Achso und es ist ja nicht so, dass ich mir Abends noch den Bauch voll schlage ;)

0

Was möchtest Du wissen?