Soll ich Shake vor oder nach dem Training zu mir nehmen?

5 Antworten

Ich würde den Shake nach dem Training zu mir nehmen .

Ich find die Shake Idee auch super , ich glaub instant Hafer kauf ich mir auch mal :D

Whey für ordentlich Eiweis , Hafer zur auffüllung der Glycogenspeicher und hochtreiben des Insulin Spiegels , und Creatin zur auffüllung der Creatinspeicher .

Ich würde dir nur empfehlen ein paar schnellverfügbare Kohlenhydrate zu dir zu nehmen , z.B in Form von Zucker .

Damit können die Glycogenspeicher sofort gefüllt werden , und dein Insulinspiegel geht weiter nach oben .

Da du ja schon viele Kohlenhydrate durch den hafer drin hast , dürften 20 g reichen .

Vor dem Training würde ich dir komplexe Kohlenhydrate wie Vollkorn , Haferflocken ... empfehlen .

Aber die letze stunde vor dem Training würde ich nichts mehr essen .

Wichtiger als ein Shake nach dem Training ist aber auch , dass du deinen Täglichen eiweisbedarf deckst , als Faustregel min 1,5g Eiweis / Kg körpergewicht .

Also d.h. eine stunde vorm
Training komplexe Kohlenhydrate essen und den insulinspeicher füllen.
Und unmittelbar nach dem
Training die shakes nehmen? Richtig?
Ich hätte eher gedacht ich nehm die nacheinander. Aber ich kann die auch in Einem mischen oder?!?

0

Ich würde vorm training einfach komplexe Kohlenhydrate essen , und dann nach dem Training dann den shake aus den dreien und zucker

0

Hallo!H Halbes Jahr Training - ich würde es lassen. 

  • Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren.
  • Creatin lagert Wasser in Muskeln - übrigens auch im Herzmuskel - ein, setzt aber einen gut trainierten, großen Muskel voraus. Ist also für Anfänger nicht geeignet. muscle-corps.de sagt unter anderem dazu : 

"Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen."

 Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

gar nicht. Mit der richtigen Ernährung brauchst Du keine Shakes.

Was möchtest Du wissen?