Shadowplays gute Einstellungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jede Einstellung ist eine gute Einstellung. Weil du bei ShadowPlay sehr beschnitten bist und nicht viel falsch machen kannst.

Außerdem kommt es auf deine Präferenzen an.

30 oder 60FPS? Musst du entscheiden! 60FPS aufnahmen sind deutlich größer und erfordern eine größere Bitrate. Welche Bitrate? Kommt auch drauf an! Falls du die Videos im nachhinein schneidest, würde ich sie ganz aufdrehen (also auf 50). Falls du sie direkt auf YouTube hochladen möchtest (nicht empfohlen) kannst du eine Bitrate zwischen 14 - 20 verwenden (je nachdem wie dein Internet ist).

Auflösung verwendest du einfach In-Game.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich gut Qualität auf YouTube haben möchtest, würde ich von diesem Programm die Finger weglassen. ^^

Nehme doch lieber mit so einem Programm wie OBS Studio auf, oder MSI Afterburner. Diese können wenigstens in lossless aufnehmen, und die Qualität ist auch um einiges besser.

Zu guter letzt, haust du dein Video noch einmal durch MeGUI, und schon hast du ein Video, dass man mit Gronkh seinen vergleichen könnte, wenn man es richtig macht. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt ganz auf deinen Rechner drauf an was der hin bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkGamingYT
22.05.2016, 16:37

Ich habe einen recht guten Rechner

0

Zudem kommt ich habe einen sehr guten Rechner .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?