Shadermod kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Definitiv ja... ;-) selbst für neue Spiele ist diese Grafikkarte noch völlig ausreichend..zwar kannst du sicher nicht alle Spiele mit höchsten Einstellungen spielen aber ich gehe davon aus das der Computer über 2GB Arbeitsspeicher verfügt..somit solltest Du aktuelle Spiele Problemlos spielen können...viel Spaß

hier mal die Technischen Daten zu der Grafikkarte.:

Daten der Grafikprozessor-Engine: Recheneinheiten 192 Grafiktakt (MHz) 783 MHz Prozessortakt (MHz) 1566 MHz Texturfüllrate (Mrd. Pixel/Sek.) 25.1 Speicherdaten: Speichertakt (MHz) 1804 Standard-Speicherkonfiguration 1 GB GDDR5 Breite der Speicherschnittstelle 128-bit Speicherbandbreite (GB/s) 57.7 Unterstützte Funktionen: NVIDIA SLI®-Ready* 2-Way NVIDIA 3D Vision Ready
NVIDIA-PureVideo-Technologie** HD NVIDIA PhysX™-Ready
NVIDIA-CUDA™-Technologie
Microsoft DirectX 11 OpenGL 4.1 Busunterstützung PCI-E 2.0 x 16 Zertifiziert für Windows 7

Unterstützte Monitore: Maximale digitale Auflösung 2560x1600 Maximale VGA-Auflösung 2048x1536 Standardmonitoranschlüsse 2 Dual-Link DVI-I Mini-HDMI Multidisplayfähig
HDCP
HDMI***
HDMI-Audioeingang Intern Standardabmessungen für Grafikkarten: Höhe 111 mm (4,376") Länge 210 mm (8,25") Breite Zwei Steckplätze Daten zu Wärmeentwicklung und Leistung: Maximale Grafikprozessortemperatur (°C) 100 C Maximale Leistung der Grafikkarte (in W) 106 W Erforderliche Mindestsystemleistung (W) 400 W Zusätzliche Stromanschlüsse 6-pin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?