sezieren!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Witzigerweise war unsere Bio-Lehrerin selbst Vegetarierin, hat uns aber Fische, Schweinelungen und Schweineaugen zum Auseinandernehmen angeschleppt.

Wenn du einen verständnisvollen Lehrer hast, kann es aber sein, dass er es in Ordnung findet, wenn du das nicht machen möchtest und dir dann als Ersatz theoretische Aufgaben gibt oder dich in einen anderen Bio-Kurs für die Stunde steckt.

Gibt allerdings auch Lehrer, die soetwas nicht zulassen. Fehlt man dann bei ihnen, ist das eine 6 wegen Arbeitsverweigerung.

Sprich deinen Lehrer am besten frühzeitig drauf an und frage ihn, ob du stattdessen irgendetwas theoretisches machen kannst.

werd ich machen;ich hoffe ich muss nicht dabei sein..

0

also ich bin auch Vegetarierin und jetzt in der 9. und bei uns wurden schon in der 7. und 8. Fische und Schweineherzen seziert ... mir ist fast schlecht geworden und ich stand immer gute zwei Meter von den Tischen entfernt... unsere damalige Bio-Lehrerin war auch Vegetarierin sie hat da nichts gesagt, aber sie hat das so gesehen, dass wenn man den Kindern die Biologie und damit das Leben der Tiere näher bringt, dann verstehen und respektieren sie das auch eher ...

naja, ich finde es trotzdem nicht gut, denn dafür werden jährlich bestimmt tausende Tiere getötet :(

wir haben in der 7. Klasse ein Herz und eine Lunge vom Schwein seziert, (immer zu zweit) ich fand es total eklig und hab meinen Partner alles machen lassen :D meine Lehrerin fand das zum Glück nicht schlimm :D

Was möchtest Du wissen?