Seychellen: Praslin + La Digue

3 Antworten

Restaurantempfehlungen sind etwas schwierig weil es da soviele kleine Strandrestaurants gibt die alle super kochen und auch noch billig sind. Am besten frag deinen Vermieter da oder die Hotelleute nach Tips. Viel zu besichtigen gibts da nicht. Auf Mahe gibts nen kleinen Zoo mit Uralt Riesenschildkröten usw. In der Hauptstadt Victoria gibts sone Art Mini Big Ben aber ansonsten sind die Seychellen einfach nur Traumhafte Strände Top Klima, Sauberes fast warmes Wasser und eine extrem schöne Vegetation überall. Das beste ist es gibt da noch Ecken wo ihr Kilometerlang die einzigsten Leute am Strand seid. Zum relaxen und für den Wassersport einfach ein wahr gewordener Traum.Tauchen ist da echt ein Erlebniss.

auf Mahe sind wir gar nicht. Da sehen wir nur den Flughafen und den Fährhafen...

0

auf Praslin lohnt es sich einen Mietwagen zu nehmen und die Insel zu erkunden. Ein Muss ist der Vallee de Mai Nationalpark, dafür mindestens einen halben Tag einplanen! Die schönsten Strände waren für uns Anse Lazio und Anse georgette beide im Norden, Zugang zu Georgette etwas schwierig über ein Luxus- Hotel oder mit dem Boot. Ein Ausflug zur Insel Curieuse lohnt sich und zum Schnorcheln ist es paradiesisch. Essen kann man überall, von günstig bis sehr teuer... Auf La Digue Räder mieten, kommt man überall rum. Ihr seid im Rising Sun- da müsst Ihr unbedingt Halbpension nehmen, die kochen göttlich, bestes Essen auf den Inseln (fanden wir).Auf La Digue gibt es viele schöne Strände, am besten haben uns Grand Anse, Petit Anse und Anse Cocos gefallen, da war man so gut wie alleine. Anse Source d`Argent ist natürlich spektakulär, aber zum Baden nicht geeignet da zu flach und auch etwas überlaufen. Insgesamt sind die Seychellen ein sehr entspanntes Reiseziel vorallem wegen den herzlichen und freundlichen Menschen und der abwechslungsreichen Landschaft. Auch das Essen ist lecker wenn man auf Fisch in allen Variationen und Reis steht!

Im Rising Sun haben wir HP gebucht. Allerdings sind wir noch 4 N in einem anderen Haus ohne Verpflegung. Mein Freund wollte unbedingt ein Haus direkt am Strand, da mussten wir einen Kompromiss finden. Vielleicht können wir ja weiter trotzdem im Rising Sun essen. Das wäre natürlich super!

Valle de Mai machen wir auf jeden Fall. Das Auto von hier buchen oder besser vor Ort?

0

Schön, dass du schreibst, dass ihr zum ersten Mal dort hinfliegt - es wird wohl nicht dabei bleiben . . .

Restaurantempfehlungen sind echt schwierig, da man über Geschmack bekanntlich nicht streiten kann. Vor allem über die sog. Kreolische Küche bestehen in Deutschland viele falsche Vorstellungen. Sie ist oft sehr viel schlichter, als wir uns das vorstellen und oft gar nicht so appetitlich bunt.

Auf www.seychellen-reisen.de gibt es einen Link zu den Inseln Praslin und La Digue, wo dann auch Ausflugs- und Restaurantempfehlungen stehen.

Vielleicht wisst ihr das alles schon; wenn ich euch ein bisschen helfen konnte, würde mich das sehr freuen.

ja, die Seite kenne ich schon, auch das Forum. Wollte einfach auch noch mal von anderen Leuten außerhalb des Forums Erfahrungen lesen :-)

Fürs Essen sind wir erst einmal für alles offen. Haette ja sein können, das hier einer sagt: DA müsst ihr hingehen :-)

0

Was möchtest Du wissen?