Sexunfall, jetzt schmerzen beim wasserlassen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das mit dem Bluten irritiert mich ein wenig, aber Brennen beim Wasserlassen deutet auf eine Blasenentzündung hin.... Musst wohl mal zum Frauenarzt und ne Urinprobe abgeben, bis dato hilft viel trinken, am besten Durchspülungstee und Canephron Tabletten aus der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal sowas ähnliches. Ich ging auch zur Frauenärztin. Hast du natives Kokosöl zuhause ? Nimm reichlich davon und öle die unten damit ein, gehe auch mit deinen Fingern rein damit auch innen Öl ist. Am besten vor dem Schlafengehen. Auf Sex solange verzichten bis es nicht mehr blutet/schmerzt. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel tee und Wasser trinken, auf sex verzichten und zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse Dir  und der Verwundung ein wenig Zeit. Sowas heilt aus. Vielleicht trinkst Du den Tee vom kleinblütigem Weidenröschen gemischt mit Spitzwegerich . 

Sollte es in ein paar Tagen immer noch nicht in Ordnung sein gehst Du halt zum Frauenarzt - und bis es nicht besser wird, würde ich mich in Enthaltsamkeit beim Sex üben ......   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte 1:1 die gleiche Situation.

Mir ist die Haut am Scheideneingang gerissen, ich habe später mit einem Handspiegel alles untersucht.

Das brennt beim Pinkeln natürlich, weil der Urin daran kommt (Eigenurin ist gut für Wunden!)

Lass den Sex ein paar Tage sein, bei mir war das innerhalb einer Woche gut genug verheilt, um wieder GV zu haben. Dann aber unbedingt für Gleitfähigkeit sorgen, damit du nicht wieder kaputt gehst!

Sollte es nicht besser werden, geh zum FA, damit sich das nicht entzündet oder er dir eine Wundcreme geben kann.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das auch mal. Mein Freund ist verrutscht und hat mir was aufgerissen. Habe geblutet und tat auch weh beim Wasserlassen. War jetzt nicht krass viel Blut, aber es hat geblutet. Habe so 5 Tage mim Sex Pause gemacht damit es verheilen kann und spätestens da war es auch weg.
Musst es halt heilen lassen.
Wie lange ist es schon bei dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm also ich hatte auf eine Blasenentzündung getippt, da die auch von (zu viel) Sex kommen kann.

Aber dazu passt die Blutung nicht ganz...

Ich würde dir aufjedenfall raten einen Termin bein FA auszumachen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt. Dafür sind Ärzte da.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag Deinen Arzt Mädchen ! Wie kann man da nur so ruhig bleiben ? Respekt. Stelle klar ob es was ernstes ist ! Liebe Grüße , Vivi26

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh besser zum arzt das kann mehrere Gründe haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?